1. Städte

Hans-Ulrich Rosocha folgt auf Udo Neuß

Hans-Ulrich Rosocha folgt auf Udo Neuß

Der Rheydter Turnverein hat in Ulrich Rosocha einen neuen Vorsitzenden gefunden.

Die Mitgliederversammlung des Rheydter Turnvereins 1847 e.V. hat auf der diesjährigen Mitgliederversammlung einen neuen Vorsitzenden gewählt. Die Aufgabe hat der inzwischen pensionierte Pfarrer Hans-Ulrich Rosocha übernommen, der selbst noch aktiver Sportler, nämlich als Fechter, dem Rheydter Turnverein seit Jahren als Mitglied angehört. Die Wahl war notwendig, da der bisherige Vorsitzende Udo Neuß nach 16 Jahren als Vorsitzender nicht mehr zur Verfügung stand, um „neuen Wind“ in die Geschäftsführung eines Vereines zu legen, der nicht nur der älteste Turnverein der Stadt ist, sondern auch rund 1 300 Mitglieder hat und somit zu den mitgliedsstarken Turnvereinen mit rund 15 verschiedenen Abteilungen und Sportarten gehört.

 Hans-Ulrich Rosocha ist neuer Vorsitzender des Rheydter Turnvereins.
Hans-Ulrich Rosocha ist neuer Vorsitzender des Rheydter Turnvereins. Foto: RTV

Auf Vorschlag des Vorstands wurde der bisherige Vorsitzende Udo Neuß von der Versammlung zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Der Präsident des Stadtsportbundes, Wolfgang Rombey, würdigt die langjährige Vorstandsarbeit von Udo Neuß mit der Ehrennadel und der Urkunde vom Stadtbund Mönchengladbach.

Bemerkenswert ist in diesem Zusammenhang, dass der Rheydter Turnverein 1847 e.V. in den letzten 66 Jahren nur vier Vorsitzende hatte. Dies spricht für die ehrenamtliche, kontinuierliche und solide Arbeit im Vorstand.

Solidität und Kontinuität wird in diesem Verein sehr groß geschrieben, verschiedene Vorstandsmitglieder sind über 20 Jahre ehrenamtlich tätig. Trotzdem nagt auch der Zahn der Zeit bei der Vorstandsarbeit in der Führungsarbeit des Vereines, so wird dringend ein stellvertretender Geschäftsführer und ein stellvertretender Schatzmeister gesucht. Interessierte können sich unverbindlich mit dem neuen Vorsitzenden oder einem anderen Vorstandsmitglied in Verbindung setzen, um nähere Einzelheiten zu besprechen.

Weitere Infos unter www.Rheydter-tv.de

(Report Anzeigenblatt)