ATP Challenger : Nicht nur Weltklassetennis

Abseits der Courts gibt es für die Besucher auch viel zu erleben. Ob Tanzen, ATP Business Night, Kinderunterhaltung oder Kulinarisches — für jeden ist etwas dabei.

Seit gestern jagen die Tennisprofis im Rahmen der "Tennis Open Stadtwerke Meerbusch" die gelben Filzkugeln über das Netz, und die Besucher freuen sich wieder über Weltklassetennis in Meerbusch. Veranstalter Marc Raffel kündigt neben Spitzensport jedoch auch ein attraktives Eventprogramm an. "Wir investieren dazu in diesem Jahr eine Menge mehr", erläutert der 54-jährige Tennisunternehmer. Bereits gestern hat das Eventprogramm gleich mit "Yoga meets Tennis" gestartet. Soulmateyoga mit Dani Siggel bot auf der Turnieranlage ein öffentliches Yoga-Programm für alle Interessierte, auch Einsteiger an — das die Teilnehmer gestern direkt begeisterte.

Aber es gibt noch viel mehr Programm:
Am Dienstag, 14. August, heizt Alex Radigk ab ca. 19.30 Uhr bei der ATP Turnierparty kräftig ein. Der Turnier-Mittwoch, 15. August, steht im Zeichen einer Vernissage der Malerin Alexandra Hülbach, die ab ca. 19.30 Uhr zur Besichtigung ihrer Malereien und interessanten Gesprächen bittet. Und die ATP Business Night ist schon Tradition: am Donnerstag, 16. August, ab 19.30 Uhr begrüßen Heike Reiß und Marc Raffel Besucher aus Sport, Wirtschaft und Politik rund um das Thema "Digitalisierung im Sport". Gäste dabei sind unter anderem aus der Eishockey Nationalmannschaft die Gebrüder Niederberger und zwei Tennisprofis der ATP tour. Am Freitag, 17. August, steigt dann die ATP Hot Music Night mit Funk- u. Soulsänger Udo Schild ab ca. 20.30 Uhr, nachdem die Meerbuscher Formation "Coffee & Cigarettes" die Besucher musikalisch gegen 19.30 Uhr begrüßt. Am Samstag, 18. August, lockt schließlich DJ Salvatore Bruno ab 19 Uhr mit heißen Rhythmen zur Villa Gilla DJ Night auf die Turnieranlage bei GWR Büderich. "Alle Tennistickets beinhalten auch den Besuch der Eventprogramme", erläutert Pressesprecher Stephan Frings. Wer ohne Tennisambitionen erst am Abend zum Programm kommen möchte, ist ebenfalls herzlich willkommen. Ab 19.15 Uhr ist der Einlass am 14., 15. und 18. August frei, am 16. und 17. August kostet das Abend Eventticket lediglich 10 Euro, ermäßigt 5 Euro.

Aktionen der Sponsoren im Tennisdorf, Gewinnspiele, abwechslungsreiche Gastronomie
Mit Unterstützung der ISR Internationale Schule am Rhein bietet der Veranstalter an ausgesuchten Tagen auch eine kleine Kinderanimation auf dem Turniergelände an. Täglich im Mittelpunkt stehen zudem zwei Gewinnspiele. Zum einen lockt ein Tennisrätsel im Programm-Magazin mit einem Wochenende samt "Dresen-Flitzer" in ein Deutsches Mercure Hotel, zum anderen kann der Besucher täglich wertvolle Fashion-Gutscheine von Kiefermann gewinnen. Im Tennisdorf präsentieren sich die Turnierpartner und Sponsoren mit interessanten Angeboten und Aktionen. Jeden Tag ab 10.30 Uhr bieten die "Tennis Open Stadtwerke Meerbusch" ein abwechslungsreiches Gastronomieangebot bis in die späten Abendstunden. Am Stand im Tennisdorf, auf der schmucken Clubterrasse oder im Clubhaus — für alle wird bei Speisen und Getränke etwas dabei sein. "Wir sind sicher, dass wir eine Woche voller Entertainment bieten und freuen uns auf 'ATP Tennis an Rhein & Ruhr'", so Raffel. Mehr Infos und Tickets unter: www.meerbusch-tennis-open.de.

Mehr von Meine Woche