GC Meerbusch sieht Herausforderungen

Meerbuschs Golfer kamen zur Jahreshauptversammlung zusammen. Rund 800 Mitglieder zählt der Club.

90 Mitglieder konnte der 1. Vorsitzende Dr. Volkhard Hofmann am 23. April zur Jahres-hauptversammlung des GC Meerbusch in der Scheune des Golfparks begrüßen. In seinem Bericht ging Volkhard Hofmann ausführlich auf das abgelaufene Jahr 2014 und die anstehenden Aufgaben der nächsten Jahre ein. Mit derzeit 800 Mitgliedern steht der Golfclub auf gesunden Füßen. Dennoch warten in den kommenden Jahren viele Herausforderungen, die bewältigt werden müssen. Der harte Wettbewerb, Veränderungen im Freizeitverhalten der Menschen, die nicht immer positive Wahrnehmung der Sportart Golf in der Gesellschaft und die Weiterentwicklung der Willkommenskultur im GC Meerbusch sind nur einige der Aufgaben, die in den nächsten Jahren anstehen. Schatzmeister Uwe Wissen konnte von einer gesunden Kassenlage berichten und einen Überschuss für 2014 ausweisen. Jugendwartin Michéle Niestrate informierte, dass derzeit mehr als 60 Kinder und Jugendliche am Trainingsangebot des Clubs teilnehmen, eine klare Steigerung gegenüber 2014.

 Der Vorstand des GC Meerbusch (v.l.n.r.): Werner Wimmer, Dr. Volkhard Hofmann, Ottmar Breidling, Theo Toups, Ingo Granderath, Michéle Niestrate, Uwe Wissen.
Der Vorstand des GC Meerbusch (v.l.n.r.): Werner Wimmer, Dr. Volkhard Hofmann, Ottmar Breidling, Theo Toups, Ingo Granderath, Michéle Niestrate, Uwe Wissen. Foto: GC Meerbusch

Bei den anstehenden Wahlen wurden alle Vorstandsmitglieder ohne Gegenstimmen für die nächsten drei Jahre gewählt.

  • Weihnachtsgewinnspiel : Der Geschenkeguide fürs Fest mit Mega-Gewinnspiel
  • Bürgermeisterin Angelika Mielke-Westerlage mit den Kindern beim Spatenstich.
    : Spatenstich für neue Kita
  • Sport : DKMS: Eine Herzensangelegenheit

Neu im Vorstand ist Theo Toups, der das Amt des Spielführers übernimmt.

(StadtSpiegel)