: Gute Stimmung mit Herbstliedern

Beste Laune und gute Stimmung herrschte beim diesjährigen Herbstliedersingen mit Lothar Großpietsch in der Teloy-Mühle. Mit mehr als 100 Teilnehmerinnen -und Teilnehmern war die Lank-Latumer Teloy-Mühle vollbesetzt, schließlich hatte Lothar Großpietsch zum mittlerweile 28. Liederabend geladen.

Seit dem Jahr 2000 ist diese Veranstaltung eine Erfolgsgeschichte, die aus dem Jahresprogramm des Heimatkreises Lank nicht mehr wegzudenken ist. Auch dieses Mal hatten die Frauen und Männer sichtlich Freude an dem umfangreichen Liedprogramm, welches bekannte Herbstlieder, aber auch einige Moritatenlieder umfasste. Zur Auflockerung und als kleine „Verschnaufpausen“ trug wieder Ingeborg Backstein einige ihrer Gedichte vor – und Mundartspezialist Johannes Toups gab so manche „Vertällekes“ zum Besten. Passend zum November wurde als Abschlusslied noch „Sankt Martin ritt durch Schnee und Wind“ gemeinsam intoniert.

Die musikalische Begleitung übernahmen wieder Wolfgang Beeck, Klarinette, und Wilfried Daniels am Flügel. Der nächste Liederabend, das Frühlingsliedersingen, ist bereits für den 8. April 2020 geplant. Foto: Heimatkreis

Mehr von Meine Woche