1. Städte
  2. Meerbusch
  3. Meine Heimat
  4. Lank - Latum - Rheingemeinden

Rund 50 Gäste besuchten den Seniorenkaffee in der Teloy-Mühle

Heimatkreis lud Senioren ein : Kaffee und Kuchen im Mühlenrund genossen

Die fünfte Jahreszeit steht vor der Tür und auch in diesem Jahr hatte der Heimatkreis Lank wieder zum Seniorenkaffee in die festlich geschmückte Teloy-Mühle in Lank-Latum eingeladen.

Silke Felkl, die stellvertretende Vorsitzende des Heimatkreises, durfte mehr als 50 Gäste im Mühlenrund begrüßen. Die ehrenamtliche Mannschaft des Heimatkreises Lank hatte den Seniorenkaffee vorbereitet, die Mühle geschmückt und konnte aufgrund von Kuchenspenden, zur Freude der Gäste, ein umfangreiches Kuchenbuffet präsentieren. Selbstverständlich wurden die Gäste durch das Heimatkreis-Team betreut und bedient. Zweck und Idee des Heimatkreis-Seniorenkaffees ist es, den Besuchern eine Möglichkeit zu bieten, alte Kontakte zu pflegen und neue zu knüpfen, damit sich niemand alleine fühlen muss. Silke Felkl: „Wir wollen mit unsern Mitgliedern und Gästen bei selbstgebackenem Kuchen und in gemütlicher, vorweihnachtlicher Atmosphäre im Gespräch bleiben und uns nicht aus den Augen verlieren.“

Auch 2024 veranstaltet der Heimatkreis Lank wieder einen Seniorenkaffee in der Teloy-Mühle und freut sich auf viele Gäste.