Weihnachtliches Programm

Auf die Besucher des Osterather Nikolausmarktes kommt wieder ein klasse Programm zu. Von 11.15 Uhr bis 18 Uhr wird es viel Musikalisches vor St. Nikolaus geben. Die Händler laden von 12 Uhr bis 17 Uhr zum verkaufsoffenen Sonntag.

Es wird ein Spaß für Jung und Alt, der vorweihnachtliche Glanz erfüllt wieder Osterath – und auf der Bühne vor St. Nikolaus erwartet die Meerbuscher wieder ein fulminantes Programm: „Eröffnet wird der Osterather Nikolausmarkt gegen 11.15 Uhr durch unsere Bürgermeisterin, Angelika Mielke-Westerlage, und unsere Vorsitzende Veronika Hoppe-Naundorf“, sagt Reinhard Paschmanns vom Werbe- und Interessenring Osterath. Im Anschluss daran tritt der Musikverein Osterath auf und spielt weihnachtliche Musik. Mit von der Partie bei der musikalischen Einstimmung ist auch in diesem Jahr wieder die Musikschule MusicArt mit einem breit gefächerten Programm für Jung und Alt! Von Flöten und Saxofonen spannen die Schüler und Schülerinnen von MusicArt sowohl den klassischen Weihnachts-Bogen, wie auch mit Rock’n’Roll, den HipHop-Kids und der Pop Band Fingerprints. Für alle Fans der zeitgenössischen Bereiche wird einiges geboten werden. „Das Programm erstreckt sich von 13.30 Uhr bis gut 16.30 Uhr“, so Paschmanns. Um 15 Uhr ist dann Grund zur besonderen Freude: Dann kommt der Nikolaus! Begleitet wird der edle Herr mit weißem Bart von den Kindern des Kindergartens „Knirpsmühle“. Ab 17 Uhr gestaltet die Städtische Musikschule dann das Bühnenprogramm. „Jazz Machine“ und „Neves“ werden den Besuchern zeigen, was für weihnachtliche Herrlichkeiten sie für die Meerbuscher im Gepäck haben. Und auch in Osterath können sich die Besucher auf eine echte Neuerung in diesem Jahr vorbereiten: In den Pendelbussen spielen die „Walking Hats“, auch auf dem Osterather Nikolausmarkt werden sie einen Zwischenstopp einlegen. Generell gilt das adventliche Hinweis: „Der Nikolausmarkt bietet für große und kleine Besucher wieder allerhand zum Entdecken.“ Von handgearbeiteten Kunstgegenständen und Dekorationsartikeln rund um das Thema Winter und Weihnachten bis hin zu leckeren Gaumenfreuden „und kreativen Aktionen für Kinder wird einiges geboten“.

Vor St. Nikolaus wird es reichlich viel vor und auf der Bühne zu erleben geben. Foto: Vuhl

Im Rahmen des Nikolausmarktes findet auch ein verkaufsoffener Sonntag im gesamten Osterather Ortskern statt und bietet in der Zeit von 12 Uhr bis 17 Uhr die Möglichkeit zum sonntäglichen Einkaufsbummel. „Und es machen alle mit!“, freut sich Reinhard Paschmanns. Und auch auf der Bühne wird es ein in Osterath bekanntes und geschätztes Gesicht zu sehen sein – der bekannte Moderator Burkard Brings wird mit dem Mikrofon die Zuschauer sicher durch den Tag führen.

(StadtSpiegel)