1. Städte
  2. Meerbusch
  3. Meine Heimat

"Raus aus dem Teich" und "Der Junge und der Reiher" laufen

Kino : Zwei Animationsfilme im Forum Wasserturm

Gleich zwei Kinofilme werden am Denstag, 13. Februar, im Forum Wasserturm an der Rheinstraße 10 in Lank gezeigt. Zunächst läuft um 17 Uhr der Animationsfilm „Raus aus dem Teich“ (FSK 0/82 Minuten), danach ist um 20 Uhr das Anime-Abenteuer „Der Junge und der Reiher“ (FSK 12/123 Minuten) zu sehen.

In „Raus aus dem Teich“ versucht eine Entenfamilie, ihren überfürsorglichen Vater Mack davon zu überzeugen, den Urlaub ihres Lebens zu machen, der sie von Neuengland über New York City bis hin zu den Bahamas führt. Denn für Mutter Pam kann es nicht so weitergehen, ständig der gleiche Teich und keine Abwechslung in ihrem Alltag. Und auch Teenie-Sohn Dax und seine kleine Schwester wollen etwas von der Welt sehen. Der Eintritt kostet 7 Euro, für Kinder bis einschließlich elf Jahre 6 Euro.

In „Der Junge und der Reiher“ geht es um den zwölf Jahre alten Jungen Mahito Maki, dessen Mutter während eines Luftangriffs auf Tokio ums Leben kommt. Als sein Vater daraufhin die jüngere Schwester seiner verstorbenen Frau heiratet und mir seiner Familie aufs Land zieht, kann sich Mahito mit der neuen Situation nicht anfreunden. Schon bald stößt er auf einen mysteriösen Turm und einen sprechenden Graureiher, der ihm verkündet, dass seine Mutter noch am Leben ist und in diesem eigenartigen Bauwerk gefangen gehalten wird. Der Eintritt kostet 8 Euro, für Kinder bis elf Jahren 6 Euro.

Tickets für beide Filme sind ausschließlich am Tag der Veranstaltung an der Kasse erhältlich.