1. Städte
  2. Meerbusch
  3. Meine Heimat

Städtische Musikschüler holen viele Preise nach Meerbusch

Jugend musiziert 2024 : Städtische Musikschüler: Sieben Tickets für Landeswettbewerb

Auch in diesem Jahr waren die Schülerinnen und Schüler der Städtischen Musikschule Meerbusch äußerst erfolgreich beim Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“. Zahlreiche 1. und 2. Preise sowie Weiterleitungen zum Landeswettbewerb sprechen für die hohe Qualität der Einrichtung.

Mit insgesamt 21 ersten Preisen und sieben Weiterleitungen zum Landeswettbewerb sind die Teilnehmerinnen und Teilnehmer vom Regionalwettbewerb in Dormagen zurückgekehrt.

In der Kategorie „Holzbläser Solo“ erhielten jeweils einen 1. Preis: Mira Freunscht (22 Punkte), Felicitas Bell (23 Punkte, Weiterleitung zum Landeswettbewerb), Julius Schulte zu Sodingen (21 Punkte) – jeweils an der Blockflöte, Fabiola Nicola (22 Punkte) an der Querflöte, Tim Deutschendorf (Klavierbegleitung, 24 Punkte), Ehsan Haykal (Querflöte, 21 Punkte), Lena Rumohr  (Querflöte, 21 Punkte), Fabian Hessler (Saxophon, 22 Punkte), Mia Ruotong Sha (Klavierbegleitung, 25 Punkte), Samuel Kretzschmar (Saxophon, 23 Punkte, Weiterleitung zum Landeswettbewerb). Maria Abendroth erspielte am Fagott 20 Punkte und erhielt damit einen 2. Preis.

In der Kategorie „Blechbläser Solo“ erhielten jeweils einen 1. Preis: Florian Klingen (Horn, 22 Punkte), Luise Isabelle Franziska Rütten (Posaune, 25 Punkte), Anton Karl Rütten (Trompete, 24 Punkte, Weiterleitung zum Landeswettbewerb), Shiyan Gu (Klavierbegleitung, 25 Punkte), Nils Bührmann (Tenorhorn, 24. Punkte, Weiterleitung zum Landeswettbewerb), Ghiath Haykal (Klavierbegleitung, 21 Punkte), Valeria Christiane Rütten (Tuba, 24 Punkte, Weiterleitung zum Landeswettbewerb) und Laura Zimmer (Klavierbegleitung, 23 Punkte). Carolin Backes (Klavierbegleitung) erspielte sich mit 20 Punkten einen 2. Preis.

In der Kategorie „Duo Klavier und ein Streichinstrument“ erhielten jeweils einen 1. Preis: Stina Marie Pütz (Violoncello) und Alexander Philipp Haosen Wie (Klavier) mit 21 Punkten, Dominik Michael (Violoncello) und Shikang Gu (Klavier) mit 25 Punkten und Weiterleitung zum Landeswettbewerb, Baoni Li (Violine) und Hewei Li (Klavier) mit 24 Punkten und Weiterleitung zum Landeswettbewerb. Einen 2. Preis erhielten in dieser Kategorie mit jeweils 20 Punkten: Yunmo Zhang (Violine) und Bohan Li (Klavier), Nico Yang (Violoncello) und Philipp Yutong Fu (Klavier), Baoni Li (Violine) und Botong Li (Klavier) sowie Sophie Walter (Violine) und Mikio Jeide (Klavier).