1. Städte
  2. Mönchengladbach

Citykirche lädte queere Paare zur Segensfeier ein

Bundesweite Aktion : Citykirche lädt queere Paare ein

Die Citykirche lädt so genannte queere Paare am 10. Mai zu einer Segensfeier ein und schließt sich damit einer bundesweiten Aktion an. Eine Anmeldung ist erforderlich.

. Die Citykirche Mönchengladbach, Kirchplatz 14, lädt queere Paare zu einem Segensgottesdienst am Montag, 10. Mai, 19 Uhr ein. Die Aktion findet bundesweit unter dem Hashtag #liebegewinnt statt. Bewusst und offen soll ein Ort geschaffen werden, wo sich liebende Menschen, gleich welchen Geschlechtes, eingeladen fühlen und ihrem Wunsch nach einer aus dem Glauben heraus göttlichen Begleitung Ausdruck verleihen können. Ebenso bewusst sollen zu der Feier alle Paare eingeladen werden, die sich für den Segen Gottes öffnen möchten, sich aber aufgrund kirchlicher Ausgrenzung bisher nicht angesprochen fühlen durften: queer verbundene Paare ebenso wie wiederverheiratete Menschen.

Paare können sich anmelden unter info@citykirche-mg.de oder telefonisch unter 02161/24 72 414. Informationen im Vorfeld unter www.citykirche-mg.de.