1. Städte
  2. Mönchengladbach

Corona in MG: 21 neue Fälle, 23 Genesungen, Kita geschlossen

Coronavirus in Mönchengladbach : 21 neue Fälle, 23 Genesungen, Kita geschlossen

Zwar steigt die Zahl der Corona-Fälle in Mönchengladbach weiter stark an, allerdings konnte das Gesundheitsamt heute erstmals seit Explodieren der Zahlen mehr Genesungen als Neuinfektionen feststellen, wodurch die Zahl der aktuell Infizierten ganz leicht sank. Eine Kita musste aber vorsorglich geschlossen werden.

UPDATE 27. Oktober, 9 Uhr

Aktuell sind 288 (Vortag: 290) Personen in Mönchengladbach mit dem neuartigen Corona-Virus infiziert. Das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach verzeichnet am Dienstag, 27. Oktober, 21 neue positive Nachweise. Seit März wurde das Virus bei 1579 Personen (Vortag: 1558) aus Mönchengladbach nachgewiesen. Davon sind 1238 Personen (Vortag 1215) bereits genesen. Aktuell befinden sich 1137 Personen (Vortag: 1051) in Quarantäne, davon werden 34 im Krankenhaus behandelt.

Weil es zu positiven Fällen unter den Beschäftigten der Einrichtung gekommen ist, musste das Gesundheitsamt die Kindertagesstätte MummPitz an der Geneickener Straße 80 vorsorglich bis zum 6. November schließen. Da die Kita ein offenes pädagogisches Konzept verfolgt und sich dadurch die Kontakte nicht eingrenzen lassen, wurden alle rund 90 Beschäftigten und Kinder unter Quarantäne gestellt.

Die Zahlen im Überblick:

Bestätigte Fälle insgesamt: 1579

- davon aktuell infizierte Personen: 288

- davon genesene Personen: 1238

- davon verstorbene Personen: 53 (40 an COVID-19; 13 mit COVID-19)

Gesamtzahl in Quarantäne: 1137

- davon in häuslicher Quarantäne: 1103

- davon im Krankenhaus: 34

Neuinfektionen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner: 94,6* (*Quelle RKI, auf Basis einer angenommenen EWZ von 261.034)

UPDATE 26. Oktober, 9 Uhr

Aktuell sind 290 (vor dem Wochenende: 202) Personen in Mönchengladbach mit dem neuartigen Corona-Virus infiziert. Das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach verzeichnet am Montag, 26. Oktober, 131 neue positive Nachweise seit vergangenen Freitag. Seit März wurde das Virus bei 1558 Personen aus Mönchengladbach nachgewiesen. Davon sind 1215 Personen (vor dem Wochenende: 1173) bereits genesen. Aktuell befinden sich 1051 Personen in Quarantäne, davon werden 35 im Krankenhaus behandelt.

Die Zahlen im Überblick:

Bestätigte Fälle insgesamt: 1558

- davon aktuell infizierte Personen: 290

- davon genesene Personen: 1215

- davon verstorbene Personen: 53 (40 an COVID-19; 13 mit COVID-19)

Gesamtzahl in Quarantäne: 1051

- davon in häuslicher Quarantäne: 1016

- davon im Krankenhaus: 35

Neuinfektionen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner: 94,2* (*Quelle RKI, auf Basis einer angenommenen EWZ von 261.034)

UPDATE 23. Oktober, 8 Uhr

Aktuell sind 202 (Vortag: 177) Personen in Mönchengladbach mit dem neuartigen Corona-Virus infiziert. Das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach verzeichnet am Freitag, 23. Oktober, 40 neue positive Nachweise.Seit März wurde das Virus bei 1427 Personen (Vortag: 1387) aus Mönchengladbach nachgewiesen. Davon sind 1173 Personen (Vortag 1158) bereits genesen. Aktuell befinden sich 861 Personen (Vortag: 780) in Quarantäne, davon werden 26 im Krankenhaus behandelt.

Die Zahlen im Überblick:

Bestätigte Fälle insgesamt: 1427

- davon aktuell infizierte Personen: 202

- davon genesene Personen: 1173

- davon verstorbene Personen: 52 (39 an COVID-19; 13 mit COVID-19)

Gesamtzahl in Quarantäne: 861

- davon in häuslicher Quarantäne: 835

- davon im Krankenhaus: 26

Neuinfektionen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner: 70,1* (*Quelle RKI, auf Basis einer angenommenen EWZ von 261.034)

UPDATE 22. Oktober, 8 Uhr

Aktuell sind 177 (Vortag: 141) Personen in Mönchengladbach mit dem neuartigen Corona-Virus infiziert. Das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach verzeichnet am Donnerstag, 22. Oktober, 49 neue positive Nachweise. Seit März wurde das Virus bei 1387 Personen (Vortag: 1338) aus Mönchengladbach nachgewiesen. Davon sind 1158 Personen (Vortag: 1145) bereits genesen. Aktuell befinden sich 780 Personen (Vortag: 696) in Quarantäne, davon werden 25 im Krankenhaus behandelt.

Die Zahlen im Überblick:

Bestätigte Fälle insgesamt: 1387

- davon aktuell infizierte Personen: 177

- davon genesene Personen: 1158

- davon verstorbene Personen: 52 (39 an COVID-19; 13 mit COVID-19)

Gesamtzahl in Quarantäne: 780

- davon in häuslicher Quarantäne: 755

- davon im Krankenhaus: 25

Neuinfektionen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner: 59,4*(*Quelle RKI, auf Basis einer angenommenen EWZ von 261.034)

UPDATE 21. Oktober, 8 Uhr

Aktuell sind 141 (Vortag: 141) Personen in Mönchengladbach mit dem neuartigen Corona-Virus infiziert.Das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach verzeichnet am Mittwoch, 21. Oktober (Stand: 8 Uhr), zwölf neue positive Nachweise. Seit März wurde das Virus bei 1338 Personen (Vortag: 1326) aus Mönchengladbach nachgewiesen. Davon sind 1145 Personen (Vortag: 1133) bereits genesen. Aktuell befinden sich 696 Personen (Vortag: 684) in Quarantäne, davon werden zwölf im Krankenhaus behandelt.

Die Zahlen im Überblick:

Bestätigte Fälle insgesamt: 1338

- davon aktuell infizierte Personen: 141

- davon genesene Personen: 1145

- davon verstorbene Personen: 52 (39 an COVID-19; 13 mit COVID-19)

Gesamtzahl in Quarantäne: 696

- davon in häuslicher Quarantäne: 684

- davon im Krankenhaus: 12

Neuinfektionen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner: 49,0* (*Quelle RKI, auf Basis einer angenommenen EWZ von 261.034)

UPDATE 20. Oktober, 9 Uhr

Aktuell sind 141 (Vortag: 133) Personen in Mönchengladbach mit dem neuartigen Corona-Virus infiziert. Das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach verzeichnet am Dienstag, 20. Oktober (Stand: 9 Uhr), 16 neue positive Nachweise.

Leider muss das Gesundheitsamt einen weiteren Todesfall mitteilen. Eine Person (Jahrgang 1943) verstarb an Covid-19 im Krankenhaus.Damit sind in Mönchengladbach bisher 39 Personen an Covid-19 und 13 Personen mit Covid-19 verstorben.

Seit März wurde das Virus bei 1326 Personen (Vortag: 1310) aus Mönchengladbach nachgewiesen. Davon sind 1133 Personen (Vortag 1126) bereits genesen. Aktuell befinden sich 684 Personen (Vortag: 682) in Quarantäne, davon werden 13 im Krankenhaus behandelt.

Die Zahlen im Überblick:

Bestätigte Fälle insgesamt: 1326

- davon aktuell infizierte Personen: 141
- davon genesene Personen: 1133
- davon verstorbene Personen: 52 (39 an COVID-19; 13 mit COVID-19)

Gesamtzahl in Quarantäne: 684
- davon in häuslicher Quarantäne: 671
- davon im Krankenhaus: 13

Neuinfektionen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner: 49,0* (*Quelle RKI, auf Basis einer angenommenen EWZ von 261.034)

UPDATE 19. Oktober, 9 Uhr

Aktuell sind 133 (vor dem Wochenende: 116) Personen in Mönchengladbach mit dem neuartigen Corona-Virus infiziert. Das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach verzeichnet am Montag, 19. Oktober (Stand: 9 Uhr), 66 neue positive Nachweise seit vergangenen Freitag. Seit März wurde das Virus bei 1310 Personen aus Mönchengladbach nachgewiesen. Davon sind 1126 Personen (vor dem Wochenende: 1077) bereits genesen. Aktuell befinden sich 682 Personen in Quarantäne, davon werden zwei im Krankenhaus behandelt.

Die Zahlen im Überblick:

Bestätigte Fälle insgesamt: 1310

- davon aktuell infizierte Personen: 133

- davon genesene Personen: 1126

- davon verstorbene Personen: 51 (38 an COVID-19; 13 mit COVID-19)

Gesamtzahl in Quarantäne: 682

- davon in häuslicher Quarantäne: 680

- davon im Krankenhaus: 2

Neuinfektionen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner: 47,5*(*Quelle RKI, auf Basis einer angenommenen EWZ von 261.034)

UPDATE 16. Oktober, 9 Uhr

Aktuell sind 116 (Vortag: 109) Personen in Mönchengladbach mit dem neuartigen Corona-Virus infiziert. Das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach verzeichnet am Donnerstag, 16. Oktober (Stand: 9 Uhr), zwölf neue positive Nachweise. Seit März wurde das Virus bei 1244 Personen (Vortag: 1232) aus Mönchengladbach nachgewiesen. Davon sind 1077 Personen (Vortag 1072) bereits genesen. Aktuell befinden sich 625 Personen (Vortag: 603) in Quarantäne, davon werden drei im Krankenhaus behandelt.

Die Zahlen im Überblick:

Bestätigte Fälle insgesamt: 1244

- davon aktuell infizierte Personen: 116

- davon genesene Personen: 1077

- davon verstorbene Personen: 51 (38 an COVID-19; 13 mit COVID-19)

Gesamtzahl in Quarantäne: 625

- davon in häuslicher Quarantäne: 622

- davon im Krankenhaus: 3

Neuinfektionen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner: 36,8*(*Quelle RKI, auf Basis einer angenommenen EWZ von 261.034)

UPDATE 15. Oktober, 11 Uhr

Aktuell sind 109 (Vortag: 98) Personen in Mönchengladbach mit dem neuartigen Corona-Virus infiziert. Das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach verzeichnet am Donnerstag, 15. Oktober (Stand: 11 Uhr), 22 neue positive Nachweise. Seit März wurde das Virus bei 1232 Personen (Vortag: 1210) aus Mönchengladbach nachgewiesen. Davon sind 1072 Personen (Vortag 1061) bereits genesen. Aktuell befinden sich 603 Personen (Vortag: 577) in Quarantäne, davon werden 3 im Krankenhaus behandelt.

Die Zahlen im Überblick:

Bestätigte Fälle insgesamt: 1232

- davon aktuell infizierte Personen: 109

- davon genesene Personen: 1072

- davon verstorbene Personen: 51 (38 an COVID-19; 13 mit COVID-19)

Gesamtzahl in Quarantäne: 603

- davon in häuslicher Quarantäne: 600

- davon im Krankenhaus: 3

Neuinfektionen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner: 34,5* (*Quelle RKI, auf Basis einer angenommenen EWZ von 261.034)

UPDATE 14. Oktober, 9 Uhr

Aktuell sind 98 (Vortag: 93) Personen in Mönchengladbach mit dem neuartigen Corona-Virus infiziert. Das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach verzeichnet am Mittwoch, 14. Oktober (Stand: 9 Uhr), zwölf neue positive Nachweise. Seit März wurde das Virus bei 1210 Personen (Vortag: 1198) aus Mönchengladbach nachgewiesen. Davon sind 1061 Personen (Vortag: 1054) bereits genesen. Aktuell befinden sich 577 Personen (Vortag: 594) in Quarantäne, davon werden vier im Krankenhaus behandelt.

Die Zahlen im Überblick:

Bestätigte Fälle insgesamt: 1210

- davon aktuell infizierte Personen: 98

- davon genesene Personen: 1061

- davon verstorbene Personen: 51 (38 an COVID-19; 13 mit COVID-19)

Gesamtzahl in Quarantäne: 577

- davon in häuslicher Quarantäne: 572

- davon im Krankenhaus: 5

Neuinfektionen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner: 28,7*(*Quelle RKI, auf Basis einer angenommenen EWZ von 261.454)

UPDATE 13. Oktober, 9 Uhr

Aktuell sind 93 (Vortag: 90) Personen in Mönchengladbach mit dem neuartigen Corona-Virus infiziert. Das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach verzeichnet am Dienstag, 13. Oktober (Stand: 9 Uhr), zwölf neue positive Nachweise. Seit März wurde das Virus bei 1198 Personen (Vortag: 1186) aus Mönchengladbach nachgewiesen. Davon sind 1054 Personen (Vortag 1045) bereits genesen. Aktuell befinden sich 594 Personen (Vortag: 583) in Quarantäne, davon werden vier im Krankenhaus behandelt.

Die Zahlen im Überblick:

Bestätigte Fälle insgesamt: 1198

- davon aktuell infizierte Personen: 93

- davon genesene Personen: 1054

- davon verstorbene Personen: 51 (38 an COVID-19; 13 mit COVID-19)

Gesamtzahl in Quarantäne: 594

- davon in häuslicher Quarantäne: 590

- davon im Krankenhaus: 4

Neuinfektionen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner: 26,1* (*Quelle RKI, auf Basis einer angenommenen EWZ von 261.454)

UPDATE 12. Oktober, 9 Uhr

Aktuell sind 90 (vor dem Wochenende: 65) Personen in Mönchengladbach mit dem neuartigen Corona-Virus infiziert. Das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach verzeichnet am Montag, 12. Oktober (Stand: 9 Uhr), 38 neue positive Nachweiseseit vergangenen Freitag. Seit März wurde das Virus bei 1186 Personen aus Mönchengladbach nachgewiesen. Davon sind 1045 Personen (vor dem Wochenende: 1032) bereits genesen. Aktuell befinden sich 583 Personen in Quarantäne, davon werden vier im Krankenhaus behandelt.

Die Zahlen im Überblick:

Bestätigte Fälle insgesamt: 1186

- davon aktuell infizierte Personen: 90

- davon genesene Personen: 1045

- davon verstorbene Personen: 51 (38 an COVID-19; 13 mit COVID-19)

Gesamtzahl in Quarantäne: 583:

- davon in häuslicher Quarantäne: 577

- davon im Krankenhaus: 4

Neuinfektionen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner: 26,8* (*Quelle RKI, auf Basis einer angenommenen EWZ von 261.454)

UPDATE 9. Oktober, 9 Uhr

Aktuell sind 65 (Vortag: 63) Personen in Mönchengladbach mit dem neuartigen Corona-Virus infiziert. Das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach verzeichnet am Freitag, 9. Oktober (Stand: 9 Uhr), sechs neue positive Nachweise. Seit März wurde das Virus bei 1148 Personen (Vortag: 1142) aus Mönchengladbach nachgewiesen. Davon sind 1032 Personen (Vortag 1028) bereits genesen. Aktuell befinden sich 492 Personen (Vortag: 451) in Quarantäne, davon werden fünf im Krankenhaus behandelt.

Die Zahlen im Überblick:

Bestätigte Fälle insgesamt: 1148

- davon aktuell infizierte Personen: 65

- davon genesene Personen: 1032

- davon verstorbene Personen: 51 (38 an COVID-19; 13 mit COVID-19)

Gesamtzahl in Quarantäne: 492

- davon in häuslicher Quarantäne: 487

- davon im Krankenhaus: 5

Neuinfektionen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner: 17,6* (*Quelle RKI, auf Basis einer angenommenen EWZ von 261.454, Stand 9.10.2020, 0 Uhr)

UPDATE 8. Oktober, 9 Uhr

Aktuell sind 63 (Vortag: 63) Personen in Mönchengladbach mit dem neuartigen Corona-Virus infiziert.Das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach verzeichnet am Donnerstag, 8. Oktober (Stand: 9 Uhr), sieben neue positive Nachweise. Seit März wurde das Virus bei 1142 Personen (Vortag: 1135) aus Mönchengladbach nachgewiesen. Davon sind 1028 Personen (Vortag 1021) bereits genesen.Aktuell befinden sich 451 Personen (Vortag: 486) in Quarantäne, davon werden fünf im Krankenhaus behandelt.

Die Zahlen im Überblick:

Bestätigte Fälle insgesamt: 1142

- davon aktuell infizierte Personen: 63

- davon genesene Personen: 1028

- davon verstorbene Personen: 51 (38 an COVID-19; 13 mit COVID-19)

Gesamtzahl in Quarantäne: 451

- davon in häuslicher Quarantäne: 446

- davon im Krankenhaus: 5

Neuinfektionen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner: 20,7* (*Quelle RKI, auf Basis einer angenommenen EWZ von 261.454)

UPDATE 7. Oktober, 9 Uhr