1. Städte
  2. Mönchengladbach

Corona in MG: 87 neue Fälle, Inzidenz jetzt bei 180

Coronavirus in Mönchengladbach : 87 neue Fälle, Inzidenz jetzt bei 180

In den vergangenen 24 Stunden wurden in Mönchengladbach 87 Neuinfektionen mit dem Coronavirus festgestellt. Die Sieben-Tage-Inzidenz stieg weiter und beträgt jetzt 180,1.

UPDATE 26. August, 9 Uhr

Aktuell sind 751 Personen in Mönchengladbach mit dem SARS-CoV-2 Virus infiziert. Das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach verzeichnete am Donnerstag (26. August) 87 neue positive Nachweise. Seit März 2020 wurde das Virus bei 12.159 (Vortag: 12.072) Personen aus Mönchengladbach nachgewiesen. Davon sind 11.174 (Vortag: 11.127) Personen nicht mehr infektiös. Aktuell befinden sich 1488 (Vortag: 1431) Personen in Quarantäne.

  • Die aktuellen Infektionszahlen aus dem Kreis
    Corona im Kreis Viersen : Inzidenz steigt über 100
  • Das Kommunale Integrationszentrum war Thema beim
    Treffen mit Staatssekretärin für Integration : Wie kann das Zusammenleben in Mönchengladbach funktionieren?
  • Ab dem 31. Juli werden im
    Impfzentrum Rhein-Kreis Neuss : Corona-Impfung für Kinder

Die Zahlen im Überblick

Bestätigte Fälle insgesamt: 12.159

- davon aktuell infizierte Personen: 751

- davon nicht mehr infektiöse Personen: 11.174

- davon verstorbene Personen: 234

Gesamtzahl in Quarantäne: 1488

Neuinfektionen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner laut Robert Koch Institut: 180,1* (*Quelle: RKI, auf Basis einer angenommenen EWZ von 261.034)

++ IN EIGENER SACHE ++

Liebe Leser*innen, seit März 2020 haben wir sie täglich mit den aktuellen Infektionszahlen, Daten und Fakten rund um die Corona-Pandemie im Kreis Viersen (Mönchengladbach) versorgt. Durch die Entscheidung der Politik nunmehr verstärkt auf die 3G-Regel zu setzen und die Infektionszahlen bzw. Sieben-Tages-Inzidenz weitgehend außen vor zu lassen, haben wir uns entschieden, die werktäglichen Updates zu den Coronazahlen einzustellen. Wichtige Informationen rund um das Thema Corona, die Schutzverordnungen etc. erhalten Sie selbstverständlich weiter über unsere Webseite, Facebookseite und in den Print-Ausgaben des Extra-Tipps. Die tagesaktuellen Zahlen werden weiterhin auf der Website der Stadt Mönchengladbach veröffentlicht.

UPDATE 25. August, 8 Uhr

Aktuell sind 711 Personen in Mönchengladbach mit dem SARS-CoV-2 Virus infiziert. Das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach verzeichnete am Mittwoch (25. August) 57 neue positive Nachweise.

Leider muss das Gesundheitsamt einen weiteren Todesfall melden. Der Patient (Jahrgang 1922) verstarb im Krankenhaus. Seit Beginn der Pandemie starben 234 Personen im Zusammenhang mit Covid-19 in Mönchengladbach.

Seit März 2020 wurde das Virus bei 12.072 (Vortag: 12.015) Personen aus Mönchengladbach nachgewiesen. Davon sind 11.127 (Vortag: 11.090) Personen nicht mehr infektiös. Aktuell befinden sich 1431 (Vortag: 871) Personen in Quarantäne.

Die Zahlen im Überblick

Bestätigte Fälle insgesamt: 12.072

- davon aktuell infizierte Personen: 711

- davon nicht mehr infektiöse Personen: 11.127

- davon verstorbene Personen: 234

Gesamtzahl in Quarantäne: 1431

Neuinfektionen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner laut Robert Koch Institut: 164,7* (*Quelle: RKI, auf Basis einer angenommenen EWZ von 261.034)

UPDATE 24. August, 8 Uhr

Aktuell sind 692 Personen in Mönchengladbach mit dem SARS-CoV-2 Virus infiziert. Das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach verzeichnete am Dienstag (24. August) 10 neue positive Nachweise. Seit März 2020 wurde das Virus bei 12.015 (Vortag: 12.005) Personen aus Mönchengladbach nachgewiesen. Davon sind 11.090 (Vortag: 11.087) Personen nicht mehr infektiös. Aktuell befinden sich 871 (Vortag: 801) Personen in Quarantäne.

Die Zahlen im Überblick

Bestätigte Fälle insgesamt: 12.015

- davon aktuell infizierte Personen: 692

- davon nicht mehr infektiöse Personen: 11.090

- davon verstorbene Personen: 233

Gesamtzahl in Quarantäne: 871

Neuinfektionen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner laut Robert Koch Institut: 155,9* (*Quelle: RKI, auf Basis einer angenommenen EWZ von 261.034)

UPDATE 23. August, 8 Uhr

Die Zahl der Neuinfektionen und die 7-Tage-Inzidenz sind am Wochenende in Mönchengladbach deutlich gestiegen: Das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach verzeichnete am Montag 286 neue positive Nachweise seit vergangenen Freitag. Aktuell sind 685 Personen in Mönchengladbach mit dem SARS-CoV-2 Virus infiziert. Die Wocheninzidenz kletterte seit Freitag um mehr als 75 Punkte auf 156,7.

Auffällige Ansteckungsherde mit einer Vielzahl von Infektionen waren auch am Wochenende in Mönchengladbach nicht auszumachen. Die Zahl der Reiserückkehrer unter den Infizierten liegt bei rund 6 Prozent.

Häufig waren es Kinder und Jugendliche, mit deren Familien das Gesundheitsamt am Wochenende Kontakt wegen des positiven Befundes aufnehmen musste. Klar ist, dass sie sich in der Ferienzeit angesteckt haben müssen, da die Schulen erst seit wenigen Tagen wieder geöffnet sind. Der Anteil der 5- bis 19-Jährigen an den aktuell Infizierten liegt bei rund 34 Prozent.

Von Seiten der Stadt hieß es am Sonntag: „Von den derzeit 617 Personen mit positivem PCR-Test klagen 54 über ein schweres Krankheitsgefühl, zeigen also ausgeprägte Symptome der Infektion, 11 Personen werden im Krankenhaus behandelt. Keinen ausreichenden Impfschutz (= seit mehr als 14 Tagen grundimmunisiert) haben 93 Prozent der Infizierten. Die Delta-Variante des Virus wurde bisher bei rund 36 Prozent der Infizierten nachgewiesen. Laut Divi-Intensivregister werden in den Mönchengladbacher Krankenhäusern derzeit 2 Patienten intensivmedizinisch behandelt.“ 

Seit März 2020 wurde das Virus bei 12.005 (Vortag: 11.906) Personen aus Mönchengladbach nachgewiesen. Davon sind 11.087 (Vortag: 11.056) Personen nicht mehr infektiös. Aktuell befinden sich 801 (Vortag: 780) Personen in Quarantäne.

Die Zahlen im Überblick

Bestätigte Fälle insgesamt: 12.005

Gesamtzahl in Quarantäne: 801

Neuinfektionen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner laut Robert Koch Institut: 156,7* (*Quelle: RKI, auf Basis einer angenommenen EWZ von 261.034)

UPDATE 20. August, 8 Uhr

Aktuell sind 490 Personen in Mönchengladbach mit dem SARS-CoV-2 Virus infiziert. Das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach verzeichnete am Freitag (20. August) 61 neue positive Nachweise. Seit März 2020 wurde das Virus bei 11.719 (Vortag: 11.658) Personen aus Mönchengladbach nachgewiesen. Davon sind 10.996 (Vortag: 10.967) Personen nicht mehr infektiös. Aktuell befinden sich 656 (Vortag: 592) Personen in Quarantäne.

Die Zahlen im Überblick

Bestätigte Fälle insgesamt: 11.719 

Gesamtzahl in Quarantäne: 656

Neuinfektionen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner laut Robert Koch Institut: 80,1* (*Quelle: RKI, auf Basis einer angenommenen EWZ von 261.034)

UPDATE 19. August, 8 Uhr

Aktuell sind 458 Personen in Mönchengladbach mit dem SARS-CoV-2 Virus infiziert. Das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach verzeichnete am Donnerstag (19. August) 28 neue positive Nachweise. Seit März 2020 wurde das Virus bei 11.658 (Vortag: 11.630) Personen aus Mönchengladbach nachgewiesen. Davon sind 10.967 (Vortag: 10.935) Personen nicht mehr infektiös. Aktuell befinden sich 592 (Vortag: 577) Personen in Quarantäne.

Die Zahlen im Überblick

Bestätigte Fälle insgesamt: 11.658

Gesamtzahl in Quarantäne: 592

 Neuinfektionen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner laut Robert Koch Institut: 79,3* (*Quelle: RKI, auf Basis einer angenommenen EWZ von 261.034)

UPDATE 18. August, 8 Uhr

Aktuell sind 462 Personen in Mönchengladbach mit dem SARS-CoV-2 Virus infiziert. Das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach verzeichnete am Mittwoch (18. August) 30 neue positive Nachweise. Seit März 2020 wurde das Virus bei 11.630 (Vortag: 11.600) Personen aus Mönchengladbach nachgewiesen. Davon sind 10.935 (Vortag: 10.920) Personen nicht mehr infektiös. Aktuell befinden sich 577 (Vortag: 516) Personen in Quarantäne.

Die Zahlen im Überblick

Bestätigte Fälle insgesamt: 11.630

Gesamtzahl in Quarantäne: 577

Neuinfektionen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner laut Robert Koch Institut: 85,0* (*Quelle: RKI, auf Basis einer angenommenen EWZ von 261.034)

UPDATE 17. August, 8 Uhr

Aktuell sind 447 Personen in Mönchengladbach mit dem SARS-CoV-2 Virus infiziert. Das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach verzeichnete am Dienstag (17. August) 19 neue positive Nachweise. Seit März 2020 wurde das Virus bei 11.600 (Vortag: 11.581) Personen aus Mönchengladbach nachgewiesen. Davon sind 10.920 (Vortag: 10.917) Personen nicht mehr infektiös. Aktuell befinden sich 516 (Vortag: 533) Personen in Quarantäne.

Die Zahlen im Überblick

Bestätigte Fälle insgesamt: 11.600

Gesamtzahl in Quarantäne: 516 

Neuinfektionen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner laut Robert Koch Institut: 92,3* (*Quelle: RKI, auf Basis einer angenommenen EWZ von 261.034)

UPDATE 16. August, 8 Uhr

Aktuell sind 431 Personen in Mönchengladbach mit dem SARS-CoV-2 Virus infiziert. Das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach verzeichnete am Montag (16. August) 116 neue positive Nachweise seit vergangenen Freitag. 

Seit März 2020 wurde das Virus bei 11.581 Personen aus Mönchengladbach nachgewiesen. Davon sind 10.917 Personen nicht mehr infektiös. Aktuell befinden sich 533 (Vortag: 507) Personen in Quarantäne. 

Die Zahlen im Überblick 

Bestätigte Fälle insgesamt: 11.581

Gesamtzahl in Quarantäne: 533 

Neuinfektionen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner laut Robert Koch Institut: 100,00* (*Quelle: RKI, auf Basis einer angenommenen EWZ von 261.034)

UPDATE 13. August, 8 Uhr

Aktuell sind 354 Personen in Mönchengladbach mit dem SARS-CoV-2 Virus infiziert. Das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach verzeichnete am Freitag (13. August) 38 neue positive Nachweise. Seit März 2020 wurde das Virus bei 11.465 (Vortag: 11.427) Personen aus Mönchengladbach nachgewiesen. Davon sind 10.878 (Vortag: 10.866) Personen nicht mehr infektiös. Aktuell befinden sich 497 (Vortag: 454) Personen in Quarantäne.

Die Zahlen im Überblick

Bestätigte Fälle insgesamt: 11.465

Gesamtzahl in Quarantäne: 497

Neuinfektionen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner laut Robert Koch Institut: 84,7* (*Quelle: RKI, auf Basis einer angenommenen EWZ von 261.034)

UPDATE 12. August, 8 Uhr

Aktuell sind 328 Personen in Mönchengladbach mit dem SARS-CoV-2 Virus infiziert. Das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach verzeichnete am Donnerstag (12. August) 52 neue positive Nachweise. Seit März 2020 wurde das Virus bei 11.427 (Vortag: 11.375) Personen aus Mönchengladbach nachgewiesen. Davon sind 10.866 (Vortag: 10.851) Personen nicht mehr infektiös. Aktuell befinden sich 454 (Vortag: 430) Personen in Quarantäne.

Die Zahlen im Überblick 

Bestätigte Fälle insgesamt: 11.427

Gesamtzahl in Quarantäne: 454 

Neuinfektionen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner laut Robert Koch Institut: 77,0* (*Quelle: RKI, auf Basis einer angenommenen EWZ von 261.034)

UPDATE 11. August, 8 Uhr

Aktuell sind 291 Personen in Mönchengladbach mit dem SARS-CoV-2 Virus infiziert. Das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach verzeichnete am Mittwoch (11. August) 55 neue positive Nachweise.

Seit März 2020 wurde das Virus bei 11.375 (Vortag: 11.320) Personen aus Mönchengladbach nachgewiesen. Davon sind 10.851 (Vortag: 10.844) Personen nicht mehr infektiös. Aktuell befinden sich 430 (Vortag: 400) Personen in Quarantäne.

Die Zahlen im Überblick

Bestätigte Fälle insgesamt: 11.375

Gesamtzahl in Quarantäne: 430

Neuinfektionen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner laut Robert Koch Institut: 68,2* (*Quelle: RKI, auf Basis einer angenommenen EWZ von 261.034)

UPDATE 10. August, 9 Uhr

Aktuell sind 243 Personen in Mönchengladbach mit dem SARS-CoV-2 Virus infiziert. Das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach verzeichnete am Dienstag (10. August) 2 neue positive Nachweise.

Seit März 2020 wurde das Virus bei 11.320 (Vortag: 11.318) Personen aus Mönchengladbach nachgewiesen. Davon sind 10.844 (Vortag: 10.844) Personen nicht mehr infektiös. Aktuell befinden sich 400 (Vortag: 371) Personen in Quarantäne.

Die Zahlen im Überblick

Bestätigte Fälle insgesamt: 11.320

Gesamtzahl in Quarantäne: 400

Neuinfektionen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner laut Robert Koch Institut: 59,0* (*Quelle: RKI, auf Basis einer angenommenen EWZ von 261.034)

UPDATE 9. August, 8 Uhr

Aktuell sind 241 Personen in Mönchengladbach mit dem SARS-CoV-2 Virus infiziert. Das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach verzeichnete am Montag (09. August) 81 neue positive Nachweise seit vergangenen Freitag.

Seit März 2020 wurde das Virus bei 11.318 Personen aus Mönchengladbach nachgewiesen. Davon sind 10.844 Personen nicht mehr infektiös. Aktuell befinden sich 371 Personen in Quarantäne.

Die Zahlen im Überblick

Bestätigte Fälle insgesamt: 11.318

Gesamtzahl in Quarantäne: 371

Neuinfektionen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner laut Robert Koch Institut: 63,2* (*Quelle: RKI, auf Basis einer angenommenen EWZ von 261.034)

UPDATE 6. August, 8 Uhr

Aktuell sind 189 Personen in Mönchengladbach mit dem SARS-CoV-2 Virus infiziert. Das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach verzeichnete am Freitag (6. August) 37 neue positive Nachweise.

Die Wocheninzidenz hat heute mit 44,1 den Grenzwert 35 aus der aktuellen Coronaschutzverordnung NRW überschritten. Wenn der Wert an acht aufeinander folgenden Tagen überschritten wird, treten mit Wirkung zum übernächsten Tag (also frühestens am Sonntag, 15. August) die strengeren Regeln der Inzidenzstufe 2 in Kraft. Nur wenn ein nicht lokal begrenzter und dynamischer Anstieg der Infektionszahlen vorliegt, kann das Ministerium für Arbeit, Gesundheit und Soziales diese Frist mit gesonderter Begründung auf bis zu drei Tage verkürzen.

Seit März 2020 wurde das Virus bei 11.237 (Vortag: 11.200) Personen aus Mönchengladbach nachgewiesen. Davon sind 10.815 (Vortag: 10.811) Personen nicht mehr infektiös. Aktuell befinden sich 318 (Vortag: 264) Personen in Quarantäne.

Die Zahlen im Überblick

Bestätigte Fälle insgesamt: 11.237 

Gesamtzahl in Quarantäne: 318

Neuinfektionen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner laut Robert Koch Institut: 44,1* (*Quelle: RKI, auf Basis einer angenommenen EWZ von 261.034)

UPDATE 5. August, 8 Uhr

Aktuell sind 156 Personen in Mönchengladbach mit dem SARS-CoV-2 Virus infiziert. Das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach verzeichnete am Donnerstag (05. August) 23 neue positive Nachweise. Seit März 2020 wurde das Virus bei 11.200 (Vortag: 11.177) Personen aus Mönchengladbach nachgewiesen. Davon sind 10.811 (Vortag: 10.803) Personen nicht mehr infektiös. Aktuell befinden sich 264 (Vortag: 242) Personen in Quarantäne.

Die Zahlen im Überblick

Bestätigte Fälle insgesamt: 11.200

Gesamtzahl in Quarantäne: 264 

Neuinfektionen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner laut Robert Koch Institut: 34,1* (*Quelle: RKI, auf Basis einer angenommenen EWZ von 261.034)