1. Städte
  2. Mönchengladbach

Corona in MG: Zahl der Infizierten bleibt bei 100

Coronavirus in Mönchengladbach : Zahl der Infizierten bleibt bei 100

Die Zahl der mit Covid-19 infizierten Menschen bleibt in Mönchengladbach stabil bei 100 Fällen. Seit gestern wurden dem Gesundheitsamt zwei neue Infektionen gemeldet.

+++ UPDATE 26. Mai, 8 Uhr

Aktuell sind 100 (Vortag: 100) Personen in Mönchengladbach mit dem neuartigen Corona-Virus infiziert. Das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach verzeichnet heute zwei neue positive Nachweise. Die Zahl der seit März nachgewiesenen Fälle liegt bei 608 (Vortag 606). Davon sind 469 Personen (Vortag 467) bereits genesen. Die Zahl der beim Gesundheitsamt bekannten negativen Nachweise liegt bei 5257 (Vortag: 5155). 25 Laborergebnisse stehen derzeit aus. Aktuell befinden sich 411 Personen (Vortag: 413) in Quarantäne, davon werden fünf im Krankenhaus behandelt. Die Zahlen im Überblick:

Neuinfektionen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner: 6,9* (*Quelle RKI, auf Basis einer angenommenen EWZ von 261.454)

Bestätigte Fälle insgesamt: 608

aktuell infizierte Personen: 100

davon genesene Personen: 469

davon verstorbene Personen: 39

(an Covid-19 verstorben: 34, mit Covid-19 verstorben: 5)

Aktuell in Quarantäne: 411

davon in häuslicher angeordneter Quarantäne: 406

davon im Krankenhaus: 5

+++ UPDATE 25. Mai, 8 Uhr +++

Aktuell sind 100 (Vortag: 104) Personen in Mönchengladbach mit dem neuartigen Corona-Virus infiziert. Das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach verzeichnet am Dienstag, 26. Mai (Stand: 8 Uhr), keine neuen positiven Nachweise. Die Zahl der seit März nachgewiesenen Fälle liegt weiterhin bei 606 (Vortag 606). Davon sind 467 Personen (Vortag 463) bereits genesen.

Die Zahl der beim Gesundheitsamt bekannten negativen Nachweise liegt bei 5155 (Vortag: 5020). 29 Laborergebnisse stehen derzeit aus. Aktuell befinden sich 413 Personen (Vortag: 423) in Quarantäne, davon werden fünf im Krankenhaus behandelt.

Die Zahlen im Überblick:

Neuinfektionen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner: 9,9* (*Quelle RKI, auf Basis einer angenommenen EWZ von 261.454)

Bestätigte Fälle insgesamt: 606

aktuell infizierte Personen: 100

davon genesene Personen: 467

davon verstorbene Personen: 39 (an Covid-19 verstorben: 34, mit Covid-19 verstorben: 5)

Aktuell in Quarantäne: 413

davon in häuslicher angeordneter Quarantäne: 408

davon im Krankenhaus: 5

+++ UPDATE 24. Mai, 8 Uhr +++

Aktuell sind 104 (Vortag: 103) Personen in Mönchengladbach mit dem neuartigen Corona-Virus infiziert. Das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach verzeichnet aktuell einen neuen positiven Nachweis. Am Samstag waren außerdem sieben weitere Infektionen gemeldet worden.

Die Zahl der seit März nachgewiesenen Fälle liegt bei 606 (Vortag 605). Davon sind 463 Personen (Vortag 463) bereits genesen. Die Zahl der beim Gesundheitsamt bekannten negativen Nachweise liegt bei 5020 (Vortag: 5020). 14 Laborergebnisse stehen derzeit aus.

Aktuell befinden sich 423 Personen (Vortag: 422) in Quarantäne, davon werden fünf im Krankenhaus behandelt.

Die Zahlen im Überblick:

Neuinfektionen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner: 10,7* (*Quelle RKI, auf Basis einer angenommenen EWZ von 261.454)

Bestätigte Fälle insgesamt: 606

aktuell infizierte Personen: 104

davon genesene Personen: 463

davon verstorbene Personen: 39

(an Covid-19 verstorben: 34, mit Covid-19 verstorben: 5)

Aktuell in Quarantäne: 423

davon in häuslicher angeordneter Quarantäne: 418 davon im Krankenhaus: 5

+++ UPDATE 22. Mai, 9 Uhr +++

Aktuell sind 107 (vor Christi Himmelfahrt: 110) Personen in Mönchengladbach mit dem neuartigen Corona-Virus infiziert. Das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach verzeichnet am Freitag, 22. Mai (Stand: 9 Uhr), neun neue positive Nachweise seit Mittwoch. Die Zahl der seit März nachgewiesenen Fälle liegt bei 598. Davon sind 452 Personen (vor Christi Himmelfahrt: 440) bereits genesen. Die Zahl der beim Gesundheitsamt bekannten negativen Nachweise liegt bei 4944 (Vortag: 4922). Acht Laborergebnisse stehen derzeit aus. Aktuell befinden sich 406 Personen (Vortag: 428) in Quarantäne, davon werden zwei im Krankenhaus behandelt.


Die Zahlen im Überblick:


Neuinfektionen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner: 14,2* 
(*Quelle RKI, auf Basis einer angenommenen EWZ von 261.454)


Bestätigte Fälle insgesamt: 598



- aktuell infizierte Personen: 107


- genesene Personen: 452


- verstorbene Personen: 39 
(an Covid-19: 34, mit Covid-19: 5)



Aktuell in Quarantäne: 406

- davon in häuslicher angeordneter Quarantäne: 404


- davon im Krankenhaus: 2

+++ UPDATE 20. Mai, 8 Uhr +++

Aktuell sind 110 (Vortag: 104) Personen in Mönchengladbach mit dem neuartigen Corona-Virus infiziert. Das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach verzeichnet am Mittwoch, 20. Mai (Stand: 8 Uhr), zehn neue positive Nachweise. Die Zahl der seit März nachgewiesenen Fälle liegt bei 589 (Vortag: 579). Davon sind 440 Personen (Vortag 436) bereits genesen.

Die Zahl der beim Gesundheitsamt bekannten negativen Nachweise liegt bei 4771 (Vortag: 4670). 16 Laborergebnisse stehen derzeit aus. Aktuell befinden sich 373 Personen (Vortag: 368) in Quarantäne, davon werden 10 im Krankenhaus behandelt.

Die Zahlen im Überblick:

Neuinfektionen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner: 14,9* (*Quelle RKI, auf Basis einer angenommenen EWZ von 261.454)

Bestätigte Fälle insgesamt: 589

- aktuell infizierte Personen: 110

- genesene Personen: 440

- verstorbene Personen: 39 (an Covid-19: 34, mit Covid-19: 5)

Aktuell in Quarantäne: 373

- davon in häuslicher angeordneter Quarantäne: 363

- davon im Krankenhaus: 10

+++ UPDATE 19. Mai, 8 Uhr +++

Aktuell sind 104 (Vortag: 108) Personen in Mönchengladbach mit dem neuartigen Corona-Virus infiziert. Das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach verzeichnet am Dienstag, 19. Mai (Stand: 8 Uhr), einen neuen positiven Nachweis. Die Zahl der seit März nachgewiesenen Fälle liegt damit bei 579 (Vortag: 578). Davon sind 436 Personen (Vortag 432) bereits genesen.

Leider muss das Gesundheitsamt einen weiteren Todesfall bestätigen. Eine Patientin (Jahrgang 1936) verstarb nach mehreren Krankenhausaufenthalten und schweren Vorerkrankungen mit Covid-19.

Die Zahl der beim Gesundheitsamt bekannten negativen Nachweise liegt bei 4670 (Vortag: 4524). 34 Laborergebnisse stehen derzeit aus. Aktuell befinden sich 368 Personen (Vortag: 373) in Quarantäne, davon werden 10 im Krankenhaus behandelt.

Die Zahlen im Überblick:

Neuinfektionen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner: 14,9* (*Quelle RKI, auf Basis einer angenommenen EWZ von 261.454)

Bestätigte Fälle insgesamt: 579

- aktuell infizierte Personen: 104

- genesene Personen: 436

- verstorbene Personen: 39 (an Covid-19: 34, mit Covid-19: 5)

Aktuell in Quarantäne: 368

- in häuslicher angeordneter Quarantäne: 358

- im Krankenhaus: 10

+++ UPDATE 18. Mai, 14 Uhr +++

Aktuell sind 108 (vor dem Wochenende: 102) Personen in Mönchengladbach mit dem neuartigen Corona-Virus infiziert. Das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach verzeichnete seit vergangenen Freitag 19 Neuinfektionen. Insgesamt liegt die Zahl der seit März nachgewiesenen Fälle bei 578.

Die Zahl der beim Gesundheitsamt bekannten negativen Nachweise liegt bei unverändert 4524. 23 Laborergebnisse stehen derzeit aus. Aktuell befinden sich 373 Personen in Quarantäne, davon werden 13 im Krankenhaus behandelt. Die Zahl der genesenen Patienten ist über das Wochenende um 13 auf insgesamt 432 gestiegen.

Die Zahlen im Überblick:

Neuinfektionen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner: 14,9* (*Quelle RKI, auf Basis einer angenommenen EWZ von 261.454)

Bestätigte Fälle insgesamt: 578

- davon aktuell infizierte Personen: 108

- davon genesene Personen: 432

- davon verstorben: 38 (an Covid-19: 34, mit Covid-19: 4)

Aktuell in Quarantäne: 373

- davon in häuslicher angeordneter Quarantäne: 360

- davon im Krankenhaus: 13

+++ UPDATE 15. Mai, 9 Uhr +++

Aktuell sind 102 (Vortag: 104) Personen in Mönchengladbach mit dem neuartigen Corona-Virus infiziert. Das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach verzeichnet am Freitag, 15. Mai (Stand: 9 Uhr), sieben neue positive Nachweise. Insgesamt ist die Zahl der seit März nachgewiesenen Fälle auf 559 (Vortag: 552) gestiegen. Leider muss das Gesundheitsamt einen Todesfall bestätigen: Eine Person (Jahrgang 1936) starb in einer Mönchengladbacher Klinik mit Covid-19.

Die Zahl der beim Gesundheitsamt bekannten negativen Nachweise liegt bei 4466 (Vortag: 4343). 31 Laborergebnisse stehen derzeit aus. Aktuell befinden sich 369 Personen (Vortag: 364) in Quarantäne, davon werden 14 im Krankenhaus behandelt. Die Zahl der genesenen Patienten ist auf 419 (Vortag: 411) gestiegen.

Die Zahlen im Überblick:

Neuinfektionen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner: 12,6* (*Quelle RKI, auf Basis einer angenommenen EWZ von 261.454)

Bestätigte Fälle insgesamt: 559

- davon aktuell infizierte Personen: 102

- davon genesene Personen: 419

- davon verstorben: 38 (an Covid-19: 34, mit Covid-19: 4)

Aktuell in Quarantäne: 369

- davon in häuslicher angeordneter Quarantäne: 355

- davon im Krankenhaus: 14

+++ UPDATE 14. Mai, 8 Uhr +++

Aktuell sind 104 (Vortag: 105) Personen in Mönchengladbach mit dem neuartigen Corona-Virus infiziert. Das Gesundheitsamt verzeichnet aktuell sechs neue positive Nachweise. Insgesamt ist die Zahl der seit März nachgewiesenen Fälle auf 552 (Vortag: 546) gestiegen.

Die Zahl der beim Gesundheitsamt bekannten negativen Nachweise liegt bei 4343 (Vortag: 4224). 29 Laborergebnisse stehen derzeit aus. Aktuell befinden sich 364 Personen (Vortag: 360) in Quarantäne, davon werden 15 im Krankenhaus behandelt. Die Zahl der genesenen Patienten ist auf 411 (Vortag: 404) gestiegen.

Die Zahlen im Überblick:

Neuinfektionen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner: 11,5*

(*Quelle RKI, auf Basis einer angenommenen EWZ von 261.454)

Bestätigte Fälle insgesamt: 552

aktuell infizierte Personen: 104

davon genesene Personen: 411

davon verstorbene Personen: 37 (an Covid-19 verstorben: 34, mit Covid-19 verstorben: 3)

Aktuell in Quarantäne: 364

davon in häuslicher angeordneter Quarantäne: 349

davon im Krankenhaus: 15

+++ UPDATE 13. Mai, 9 Uhr +++

Aktuell sind 105 (Vortag: 99) Personen in Mönchengladbach mit dem neuartigen Corona-Virus infiziert. Das Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach verzeichnet am Mittwoch, 13. Mai (Stand: 9 Uhr), acht neue positive Nachweise. Insgesamt ist die Zahl der seit März nachgewiesenen Fälle auf 546 (Vortag: 538) gestiegen.

Die Zahl der beim Gesundheitsamt bekannten negativen Nachweise liegt bei 4224 (Vortag: 3941). 34 Laborergebnisse stehen derzeit aus. Aktuell befinden sich 360 Personen (Vortag: 347) in Quarantäne, davon werden 15 im Krankenhaus behandelt. Die Zahl der genesenen Patienten ist auf 404 (Vortag: 402) gestiegen.

Die Zahlen im Überblick:

Neuinfektionen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner: 14,9* (*Quelle RKI, auf Basis einer angenommenen EWZ von 261.454)

Bestätigte Fälle insgesamt: 546

- aktuell infizierte Personen: 105

- davon genesene Personen: 404

- davon verstorben: 37 (an Covid-19: 34, mit Covid-19: 3)

Aktuell in Quarantäne: 360

- davon in häuslicher angeordneter Quarantäne: 345

- davon im Krankenhaus: 15

+++ UPDATE 12. Mai, 8 Uhr +++

Aktuell sind 99 (Vortag: 104) Personen in Mönchengladbach mit dem neuartigen Corona-Virus infiziert. Das Gesundheitsamt verzeichnet aktuell einen neuen positiven Nachweis. Insgesamt ist die Zahl der seit März nachgewiesenen Fälle auf 538 (Vortag: 537) gestiegen.

Die Zahl der beim Gesundheitsamt bekannten negativen Nachweise liegt bei 3941 (Vortag: 3864). 106 Laborergebnisse stehen derzeit aus. Aktuell befinden sich 347 Personen (Vortag: 347) in Quarantäne, davon werden 16 im Krankenhaus behandelt. Die Zahl der genesenen Patienten ist auf 402 (Vortag: 396) gestiegen.

Die Zahlen im Überblick:

Neuinfektionen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner: 13*

(*Quelle RKI, auf Basis einer angenommenen Einwohnerzahl von 261.454)

Bestätigte Fälle insgesamt: 538

- aktuell infizierte Personen: 99

- davon genesene Personen: 402

- davon verstorben: 37 (an Covid-19: 34, mit Covid-19: 3)

Aktuell in Quarantäne: 347

- davon in häuslicher angeordneter Quarantäne: 331

- davon im Krankenhaus: 16

+++ UPDATE 11. Mai, 9 Uhr +++

Aktuell sind laut Gesundheitsamt der Stadt Mönchengladbach (Stand: Montag, 11. Mai, 9 Uhr) 104 Personen in Mönchengladbach mit dem neuartigen Corona-Virus infiziert (vor dem Wochenende: 111). Insgesamt gab es am Wochenende zwölf neue positive Nachweise. Insgesamt ist die Zahl der seit März nachgewiesenen Fälle auf 537 gestiegen.

Die Zahl der beim Gesundheitsamt bekannten negativen Nachweise steht bei 3864 gleichgeblieben. 63 Laborergebnisse stehen derzeit aus. Aktuell befinden sich 347 Personen in Quarantäne, davon werden 17 im Krankenhaus behandelt. Die Zahl der genesenen Patienten ist auf 396 (vor dem Wochenende: 377) gestiegen.

Die Zahlen im Überblick:

Neuinfektionen der letzten 7 Tage pro 100.000 Einwohner: 14,2* (*Quelle RKI, auf Basis einer angenommenen EWZ von 261.454)

Bestätigte Fälle insgesamt: 537

- aktuell infizierte Personen: 104

- davon genesene Personen: 396

- davon verstorben: 37 (an Covid-19: 34, mit Covid-19: 3)

Aktuell in Quarantäne: 347

- davon in häuslicher angeordneter Quarantäne: 330

- davon im Krankenhaus: 17

+++ UPDATE 8. Mai, 9 Uhr +++