1. Städte
  2. Mönchengladbach

Deutschlands Rockradio: Neues Festival im SparkassenPark

Fury in the Slaughterhouse, Mando Diao und The Subways rocken das Festival : Erstes BOBfest im SparkassenPark

Deutschlands Rockradio veranstaltet mit dem BOBfest erstmals ein eigenes Ein-Tages-Festival: Mit Bands wie Fury in the Slaughterhouse, Mando Diao und The Subways wird im SparkassenPark Mönchengladbach am Samstag, 20. Juli 2024, ordentlich gerockt.

Von epischen Rockhymnen bis zum mitreißenden Sportgitarrenbrett: Auf dem BOBfest 2024 wird für jeden Rockfan etwas dabei sein. Fury in the Slaughterhouse spielen ein exklusives Deutschlandkonzert und auch Mando Diao und The Subways werden den Besuchern des erstmals stattfindenden Ein-Tages-Rockfestivals im SparkassenPark Mönchengladbach so richtig einheizen.

Weitere Bands, die beim BOBfest dabei sind, werden noch bekannt gegeben.

Deutschlands größtes Rockradio lässt es knallen und wird von 13.30 bis 22 Uhr allen Rockfans einen unvergesslichen Tag und Abend bereiten: mit erstklassiger Rockmusik, internationalen Stars, dem BOB-Team, vielen Mitmachangeboten und BOBs-Rockstation, einer Rockmerch-Meile und dem passenden gastronomischen Angebot vor Ort.

Für das Event hat sich RADIO BOB! mit zwei starken Partnern zusammengetan: Gemeinsam mit Twisted Talent Entertainment und dem SparkassenPark wird das BOBfest gerockt.