1. Städte
  2. Mönchengladbach
  3. Meine Heimat

: Hip-Hop-Circus mitAntoschka und Othello

: Hip-Hop-Circus mitAntoschka und Othello

Jugendlichen zwischen zehn und zwölf Jahren sind vom 18. bis 20. Oktober ins Chapeau Kultur auf der Bahnhofstraße 24 in Rheydt eingeladen. Antoschka und Othello Johns veranstalten einen Hip-Hop-Circus im Rahmen des Projektes KulturRucksack NRW.

Dieses Projekt wird gefördert vom Kulturbüro Mönchengladbach und von der Landesregierung NRW. Antoschka führt Regie und wird mit den Teilnehmern Zirkus-Kunst, Pantomime und Improvisations-Theater proben. Othello Johns studiert die Choreografie sowie Hip Hop und Tanz ein.

Antoschka ist eine der wenigen weiblichen Clowns und Starclown des Russischen Staatszirkus. Sie gehört zu den bekanntesten und beliebtesten Clowns weltweit, steht seit vielen Jahren in der Manege oder auf einer Bühne und wird von „ihrem“ Publikum gefeiert. Über 10000 Vorstellungen in 44 Ländern sprechen für sich. Darüber hinaus ist Antoschka Dipl.-Theater- und Zirkus-Regisseurin.

Der Amerikaner Othello Johns zählt zu den gefragtesten Choreografen und Tänzern der Region, unter anderem ist er Mitglied im Team des Tanzhauses NRW.

Am Sonntag, 20. Oktober, laden die Teilnehmer des Hip-Hop-Circuses um 17 Uhr zur großen Abschluss-Show ins Chapeau Kultur. Der Eintritt ist frei.

Mädchen und Jungen, die noch mitmachen möchten, sollten sich schnellstmöglich anmelden unter 02166/ 9907468 oder per E-mail
kontakt@klunni.de