: Karten gewinnen mit K.I.R. Royal

Man nehme internationale Künstler aus sechs Nationen, ein abwechslungsreiches Programm und ein festliches Menü – fertig ist der K.I.R. Royal in der Vorweihnachtszeit.

„K.I.R. Royal“ steht in diesem Fall weder für die Kult-Serie über den Münchener Klatschreporter Baby Schimmerlos noch für das alkoholische Getränk, sondern schlicht und einfach für die Anfangsbuchstaben von Kultur in Rheydt. Dahinter verbirgt sich das 1. Internationale Rheydter Weihnachts-Varieté vom 12. bis 22. Dezember im Restaurant Harmony auf der Bahnhofstraße; eine weitere Idee von Geschäftsleuten und Mitgliedern der Aktionsgemeinschaft Bahnhofstraße zur Aufwertung der Rheydter Ausgehmeile.

Mit dabei sind Antoschka, die Königin der Clowns aus dem Russischen Staatszirkus, Isabella und Iwan mit ihrem Showtanz Tango Argentino, Pianistin Gita Idkin, Singer-/Songwriter Daniel Michels, Hilal mit ihrem türkischen Pop sowie „Yoshi“ Takayoshi Sasano, ein Virtuose an der Harfe. Geplant sind acht Varieté-Abende am 12., 13., 14. und 15. Dezember sowie am 19., 20., 21. und 22. Dezember. Beginn ist immer um 18.30 Uhr, bis auf die Sonntagstermine, da geht es bereits um 17 Uhr los. Das Harmony serviert dazu ein Vier-Gang-Menu inklusive Begrüßungsgetränk. Nähere Informationen zu Preisen etc. unter 02166/9705319 oder
info@harmonyrestaurant.de. Für das 1. Internationale Rheydter Weihnachts-Varieté verlosen wir 3x2 Eintrittskarten (nach Terminabsprache mit dem Harmony). Senden Sie einfach bis Donnerstag, 5. Dezember, 15 Uhr, eine E-Mail mit Betreff „Kir Royal“ und Ihrem Namen per gewinnspiel@
report-anzeigenblatt.de

Mehr von Meine Woche