1. Städte
  2. Mönchengladbach
  3. Meine Heimat

KG Wenkbülle lädt zum Karneval im Sommer im Strandkorb

Karneval mit der KG Wenkbülle : Karten für jecken Strandkorb

Vier Kölner Top-Bands, zweimal Comedy der Extraklasse, Akrobatik, Tanz und Party, das ist „Jeck im Sommer“ am 8. August im SparkassenPark. Extra-Tipp verlost 4x2 Freikarten.

Karneval ist vom 11.11. bis Aschermittwoch, oder hat sich da etwas geändert? Ja und nein. Eine Karnevalssession liegt genau in diesem Zeitraum, aber die Künstler und Protagonisten der Szene schlafen die restlichen acht Monate längst nicht mehr. Bands und Redner, Sängerinnen und Comedians der „rheinischen“, „kölschen“ Szene sind seit Jahren die Highlights, auch im Sommer. Der sogenannte „Kölschrock“ oder auch „Rheinische-Pop“ hat bundesweit eine riesige Fangemeinde weit ab vom Karneval. Alleine beim diesjährigen Strandkorb-Openair in Mönchengladbach gibt es fünf Konzerte mit Brings, Kasalla und Co., aber nur einmal „Jeck im Strandkorb“.

„Jeck im Strandkorb“ ist weit mehr als ein Konzert. Fünf Kurzkonzerte mit Hitgarantie, plus zweimal Comedy der Extraklasse, alles zusammen in einem Festivalcharakter mit Strandkorb-Feeling. 45 Minuten Brings zum Finale ist ein Garant für Party, aber gerade auch das, was davor kommt, ist die junge Seele des kölschen Pops. Mit Lupo, Miljö und Klüngelköpp stehen drei weitere Spitzenbands exklusiv bei Jeck im Strandkorb, im SparkassenPark auf der Bühne. Veranstalter ist die  Gladbacher Karnevalsgesellschaft Wenkbülle.

  • Im Sommer lädt das Strandkorb Open
    Große Namen im SparkassenPark : Vorfreude auf den Strandkorb-Sommer
  • Booster sind auch 2021 wieder beim
    Vorverkaufsstart am Dienstag : Dreizehn neue Shows im Strandkorb
  • „Kein Scherz“ – Dieter Nuhr ist
    Neue Events gehen in den Vorverkauf : Dieter Nuhr scherzt im Strandkorb

Special-Guest sind am 8. August die Planschemalöör, eine Newcomer-Band, die im Raum Köln-Bonn gerade durch die Decke geht. Michael Körffer, der Programmverantwortliche erklärt dazu: „Die gesamten Einnahmen gehen an die Künstler und die in der Corona-Zeit stark betroffene Veranstaltungsszene. Ein Sommer Event ist keine Sitzung, daher haben wir lange Begrüßungen und Tam Tam gestrichen und zusätzlich noch die Bands Lupo und Planschemalöör verpflichtet. Im Sommer ist Karneval eine Party für alle mit Spaß am Leben auch und gerade in schweren Zeiten.“

Ticketbuchungen sind – so vorhanden – am Tag der Veranstaltung bis vier Stunden vor dem Einlass über die Online-Ticketanbieter möglich. Es gibt keine Abendkasse. Tickets und weitere Informationen gibt es auch unter www.wenkbuelle.de und www.strandkorb-openair.de

Wer Jeck im Strandkorb am 8. August ab 16.11 Uhr erleben möchte, hat jetzt die Chance zwei Tickets zu gewinnen. Einfache eine Mail mit dem Betreff „Jeck im Strandkorb“ bis zum 2. August an gewinnspiel@report-anzeigenblatt.de senden. Bitte Name, Telefonnummer und Adresse angeben. Die Tickets und Informationen kommen dann direkt vom Veranstalter.

 Die Report Anzeigenblatt GmbH erhebt die zuvor von Ihnen angegebenen Daten ausschließlich zur Durchführung des Gewinnspiels gemäß Art. 6 Abs. 1 b) EU-DSGVO. Die Tickets werden vom Veranstalter zur Verfügung gestellt. Zur Gewinnübermittlung teilen wir dem Veranstalter die Namen der Gewinner mit. Datenschutzhinweise und Gewinnspiel-Teilnahmebedingungen unter https://report-anzeigenblatt.de/teilnahmebedingungen.html. Mit der Teilnahme am Gewinnspiel werden die Teilnahmebedingungen anerkannt.