1. Städte
  2. Mönchengladbach

Wegen Allerheiligen verschieben sich die Abfuhrzeiten

Achtung Terminverschiebungen! : Geänderte Müllabfuhr-Zeiten

Die GEM macht auf einen veränderten Rhythmus bei der Abfallabholung in Mönchengladbach wegen Allerheiligen aufmerksam.

. Die Müllabfuhr-Termine verschieben sich nach Allerheiligen um jeweils einen Tag nach hinten.

Am Montag, 1. November, wird wegen des Feiertags kein Abfall abgeholt. Am Dienstag, 2. November, werden die Termine von Montag nachgeholt. Dann werden die Restmülltonnen im Bezirk 1, die Biotonnen in den Bezirken 3 und 6 sowie die Papiertonnen im Bezirk 8 geleert. Gelbe Tonnen werden im Bezirk 10 eingesammelt.

Am Mittwoch, 3. November, werden die Termine von Dienstag nachgeholt. Dann werden die Restmülltonnen im Bezirk 4, die Biotonnen in den Bezirken 5 und 7 sowie die Papiertonnen im Bezirk 3 geleert. Gelbe Tonnen werden im Bezirk 6 eingesammelt.

Am Donnerstag, 4. November, werden die Termine von Mittwoch nachgeholt. Dann werden die Restmülltonnen im Bezirk 3, die Biotonnen in den Bezirken 2 und 8 sowie die Papiertonnen im Bezirk 1 geleert. Gelbe Tonnen werden im Bezirk 4 eingesammelt.

Am Freitag, 5. November, werden die Termine von Donnerstag nachgeholt. Dann werden die Restmülltonnen im Bezirk 10, die Biotonnen in den Bezirken 4 und 9 sowie die Papiertonnen im Bezirk 5 geleert. Gelbe Tonnen werden im Bezirk 2 eingesammelt.

Am Samstag, 6. November, werden die Termine von Freitag nachgeholt. Dann werden die Restmülltonnen im Bezirk 8, die Biotonnen in den Bezirken 1 und 10 sowie die Papiertonnen im Bezirk 7 geleert. Gelbe Tonnen werden im Bezirk 9 eingesammelt.

Die Abfall- und Wertstoffannahmestellen Heidgesberg und Luisental sind an Allerheiligen, 1. November, geschlossen.