1. Städte

NRW-Synchronmeister

NRW-Synchronmeister

Am vergangenen Wochenende fanden die 52. Rheinischen Einzelmeisterschaften und die 7. NRW-Synchronmeisterschaften im Trampolinturnen in Kempen statt.

Insgesamt vier Turnerinnen vom DJK- VfL 1919 Willich gingen bei beiden Wettkämpfen an den Start. Bei den Einzelmeisterschaften siegte Ajana Junker in der Wettkampfklasse 9 Schülerinnen 07–03 und wurde Rheinische Meisterin im Trampolinturnen. Lea Tups erreichte in derselben Altersklasse den 6. Platz. In der Wettkampfklasse 7 Jugendturnerinnen 02–01 errang Jasmin Mölters den 7. Platz, dicht gefolgt von Kyona Janssen auf Platz 8.

Bei den Synchronmeisterschaften sorgten die Turnerinnen vom DJK- VfL 1919 Willich für eine Überraschung. Ajana Junker und Lea Tups holten sich den Sieg in der Wettkampfklasse 19 Schülerinnen 07–03 und wurden NRW-Synchronmeister. Jasmin Mölters und Kyona Janssen errangen in der Wettkampfklasse 17 Jugendturnerinnen 02–01 den zweiten Platz. Für ihren Trainer Christian Stapf, der auch noch den TUS Brauweiler trainiert, war dies ein sehr erfolgreicher Tag, denn neun von zehn möglichen Rheinischen Meistertiteln im weiblichen Bereich gingen an seine Turnerinnen.

(StadtSpiegel)