Engagiert: 20 neue Schulsanitäter

Auch in diesem Jahr können sich das Werner-Jaeger- Gymnasium und der Malteser Hilfsdienst Nettetal freuen. Gleich 20 junge, engagierte Schüler haben sich durch die Malteser-Ausbilderin und Lehrerin Birgit Dohmen zum Schulsanitäter ausbilden lassen.

Nach vielen intensiven Stunden und einer Abschlussprüfung fand jetzt der Segnungsgottesdienst in der Pfarrkirche St. Sebastian statt. Im Anschluss erhielten die „Jungsanitäter“ ihre Ernennungsurkunden aus der Hand des Nettetaler Stadtbeauftragten Willi Pollmanns.

Foto: Privat

(StadtSpiegel)