Kita KinderReich ist zertifiziert

Ende Juni wurde die Kindertagesstätte KinderReich der ViaNobis – Die Jugendhilfe Schloss Dilborn vom Landessportbund Nordrhein-Westfalen zertifiziert und darf sich künftig „Anerkannter Bewegungskindergarten“ nennen.

Die Kita ist damit eine von sechs in Nettetal.

„Auf diese Auszeichnung sind wir sehr stolz“, sagt Steffi Zörner, Bereichsleitung ViaNobis – Die Jugendhilfe Schloss Dilborn. „Bewegung bildet die Basis für alles Lernen der Kinder. Kinder machen über Bewegung Erfahrungen, die sie in ihrer Persönlichkeit wachsen lassen und zur Entwicklung von Bewegungssicherheit und Selbständigkeit beitragen.“

Das Programm „NRW bewegt seine Kinder“ des Landessportbundes NRW zur Kooperation zwischen Sportvereinen und Kindertageseinrichtungen wird unterstützt vom Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport des Landes Nordrhein-Westfalen. Um das Gütesiegel zu erhalten, muss eine Kita verschiedene Kriterien erfüllen.

So muss der Träger der beantragenden Kita beispielsweise eine Kooperation mit einem ortsansässigen Sportverein eingehen. Dies ist beim KinderReich in Lobberich mit dem TV Lobberich geschehen. Einem weiteren Kriterium, der „Bewegungserziehung“, kommt die Kita KinderReich unter anderem durch Bewegungsräume oder auch Bewegungsangebote im Alltag nach.

Auch gesunde Ernährung spielt eine große Rolle: „Zusätzlich zu einer ausgewogenen Bewegung ist uns die gesunde Ernährung der Kinder sehr wichtig“, erzählt Kitaleitung Francoise Offenberg. „Das KinderReich in Lobberich ist schon die zweite unserer aktuell drei Kindertagesstätten, die dieses Gütesiegel erhält“, freut sich Guido Royé, Leiter ViaNobis – Die Jugendhilfe Schloss Dilborn.

(StadtSpiegel)