: Kreisstraße 1 freigegeben

Die Lobbericher und die Breyeller Straße in Nettetal (Kreisstraße 1) sind für den Verkehr wieder freigegeben. Bis zum Ende dieser Woche erfolgen verschiedene Restarbeiten. Am Beginn der kommenden Woche wird die Fahrbahn markiert, wenn die Witterung es zulässt.

Die Fahrbahn der K1 zwischen dem Kreisel Fenland-Ring / Kampstraße in Lobberich und dem Kreisel Lobbericher / Dülkener Straße (L 29) in Nettetal-Breyell wurde auf einer Länge von 1,4 Kilometern saniert. Außerdem wurde der nördliche Radweg zwischen Hühr und Ohnert erneuert. Die Strecke beträgt rund 600 Meter. Die Bauarbeiten enden vier Wochen vor dem geplanten Termin und weit vor dem Weihnachtsgeschäft. Die Firma Tholen aus Geilenkirchen führt die Arbeiten aus. Die Gesamtkosten betragen rund 1,4 Millionen Euro. Weitere Infos gibt es bei Jochen Albers vom Kreis Viersen unter 02162 / 391236.

Mehr von Meine Woche