: Kultur entdecken – mit dem Rad in der Heimat

: Kultur entdecken – mit dem Rad in der Heimat

Zum 28. Mal findet am Sonntag, 7. Juli, Deutschlands längste Radtour, an der jährliche tausende begeisterte Radfahrer teilnehmen, in 63 Orten am Niederrhein statt. In Nettetal befindet sich der Start und Zielpunkt auf dem Parkplatz am Infozentrum Krickenbecker Seen.

Von dort werden fünf Rundrouten mit einer Länge zwischen 34 und 60 Kilometer in die Nachbarkommunen und in die Niederlande angeboten. Dieses Jahr steht der Radwandertag unter dem Motto Kultur. Entlang der insgesamt 85 Radrouten werden kulturtouristische Einrichtungen und Veranstaltungen eingebunden eben auch in Nettetal.

Der Radwandertag startet wie in jedem Jahr um 10 Uhr und endet um 17 Uhr. Die Teilnahme an der Verlosung ist ganz einfach: Man muss nur die am Start ausgegebene Starterkarte an einer weiteren Stempelstelle abstempeln lassen, schon nimmt man an der Tombola teil.