Neue Flyer: Wandern in und um Nettetal

Wer sich auf Schusters Rappen fortbewegt, ist in Nettetal genau richtig. Hier, mitten im Naturpark Schwalm-Nette, finden Besucher eine Auswahl gut ausgebauter Wanderwege, die sie durch eine abwechslungsreiche Landschaft führen.

Die Wanderschuhe geschnürt, den Rucksack gepackt und schon kann es losgehen – entlang bezaubernder Seen- und Sumpfgebiete, Wiesen und Wälder.

Hierzu hat die Stadt Nettetal nun fünf abwechslungsreiche, teilweise grenzüberschreitende Wanderrouten in einem Flyer zusammengestellt. Neben einer ausführlichen Routenbeschreibung erhält der Wanderer hilfreiche Informationen über Dauer, Länge, Parkplätze, Einkehrmöglichkeiten, Points of Interest und zur empfohlenen Ausrüstung. Alle Wanderrouten wurden digitalisiert und lassen sich problemlos, nach vorherigem Download, mit dem Smartphone erwandern (www.nettetal.de – Freizeit – Wandern)

  • Die Verantwortung für die Stadtbücherei Nettetal
    Stadtbücherei Nettetal : Eine Heimkehr und ein Neuanfang
  • Bundespräsident a.D. Joachim Gauck war in
    Hoher Besuch in Nettetal : Gauck zu Gast in der Seenstadt
  • Ein Blick hinter die Kulissen der
    Videopodcast für Nettetaler Kunstszene : Ton, Kamera, Klappe: Kunst!

Darüber hinaus präsentiert die Stadt Nettetal einen weiteren Info-Flyer: Acht attraktive Seiten machen Lust auf einen Besuch in Nettetal. Der neue dreisprachige Flyer (D/ NL/ E), gut strukturiert und versehen mit schönen Bildern, vermittelt allen Interessierten eingängig alle Facetten der Stadt Nettetal. Egal, ob Natur, Kultur, Genuss, Wirtschaft oder Unterhaltung.

Die kostenlosen Flyer sind ab sofort im Rathaus der Stadt Nettetal erhältlich.

(StadtSpiegel)