: Stadtwerke Nettetal tauschen Zähler

Ab dem 17. Februar tauscht die Firma Pipersberg im Auftrag der Stadtwerke Nettetal rund 1.000 Gas- und 2.000 Wasserzähler in Nettetaler Haushalten aus. Darüber hinaus werden von der Firma Crijonic voraussichtlich ab Anfang März mehr als 1.000 Stromzähler gewechselt.

„Der Gesetzgeber schreibt vor, dass Gaszähler alle acht Jahre und Wasserzähler alle sechs Jahre turnusmäßig gewechselt werden müssen“, erklärt Peter Klocke, Leiter Netze der Stadtwerke Nettetal. „Bis zum Jahr 2032 erhalten alle Nettetaler Haushalte eine moderne Messeinrichtung, also einen digitalen Stromzähler. Beim Turnuswechsel verbauen wir daher heute schon digitale Stromzähler.“ Kunden, die vom Turnuswechsel betroffen sind, informieren die Stadtwerke vorab. Klocke: „Um den Zähler austauschen zu können, ist ein ungehinderter Zutritt zum Gas- und Wasserzähler notwendig. Wir bitten daher alle Kunden den beauftragten Dienstleistern einen Zutritt zu gewährleisten.“ Die Mitarbeiter können sich entsprechend ausweisen.

Fragen beantworten die Stadtwerke unter 02157/ 12050.