: 100 Künstler an der Dorenburg

Es werde Licht! Romantischer kann ein Weihnachtsmarkt nicht sein: Im historischen Wasserschloss Dorenburg wird an den ersten beiden Adventswochenenden die gute alte Zeit zum Leben erweckt.

Fackeln erleuchten das Hofgelände weihnachtlich. Jeweils von Freitag bis Sonntag, vom 29. November bis 1. Dezember und 6. bis 8. Dezember, präsentieren 100 Künstler, Kunsthandwerker und moderne Designer ihre Werke. Skulpturen, Schmuck, Musikinstrumente oder Vogelhäuschen gehören zu den Ausstellungsstücken. Neben den Kunstwerken gibt es Stände mit Ritterspießen, Flammkuchen oder Met und Glühwein. Veranstalter ist die Agentur OpenMind ManagementService. Die Öffnungszeiten an den beiden Wochenenden sind freitags und samstags von 14 bis 21 Uhr und sonntags von 11 bis 20 Uhr. Der Eintritt kostet an der Tageskasse sieben Euro. Für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahren ist der Eintritt frei. Ermäßigte Karten gibt es im Vorverkauf auf der Seite der Agentur unter www.omms.net.

Der Kreis Viersen verlost zudem dreimal je zwei Eintrittskarten: Schreiben Sie uns auf der Facebookseite des Kreises Viersen, welches Ihr liebstes Weihnachtsgedicht ist. Alle Posts zu dieser Frage, die bis Donnerstag, 28. November, 10 Uhr, geschrieben werden, kommen in den Lostopf. Die Gewinner werden in einer persönlichen Nachricht bei Facebook benachrichtigt.

Mehr von Meine Woche