1. Städte
  2. Viersen
  3. Meine Heimat
  4. Viersen

Das Programm von Dülken Kulturbunt 2022 startet am 4. Juni

Dülken Kulturbunt 2022 : Bunte Vielfalt kehrt zurück

Auch die Aktivitäten des von bürgerschaftlichem Engagement getragenen Arbeitskreises „Dülken Kulturbunt“ litten in den vergangenen beiden Jahren. Nun präsentieren die Akteur*innen wieder ein umfangreiches Programm. Es sind elf Veranstaltungen – von Lesung und Pop-Konzert zu Workshop bis Bigband-Jazz – Dülkens „kulturbunte“ Vielfalt eben.

Bei „Dülken Kulturbunt“ Für alle Altersgruppen ist etwas dabei. Hauptsponsoren sind die Viersener Sparkassenstiftung und die Volksbank Viersen. Das Citymanagement der Stadt Viersen unterstützt die Veranstaltungsreihe organisatorisch. Soweit nicht anders angegeben, ist der Eintritt zu den Veranstaltungen frei.

Los geht es am Samstag, 4. Juni, um 15 Uhr mit „So ein braves Kind“ – Komödiantisches Theater von Kindern für Kinder im Bürgerhaus Dülken, Lange Straße 2-4. Der Eintritt ist frei. Spenden sind erwünscht.

Im Rahmen der Kinder- und Jugendliteraturtage findet am Donnerstag, 14. Juli, um 15 Uhr das Lesetheater mit Michael Hain statt. Zielgruppe der Veranstaltung in der Familienbibliothek, Moselstraße 25, sind Kinder der 3. und 4. Klasse. Ebenfalls im Rahmen der Litarturtage findet am Donnerstag, 28. Juli, um 15 Uhr die Lesung „Baddabamba“ mit Markus Orths statt.

Am Freitag, 29. Juli, um 19 Uhr erinnern die Referentinnen Birgit Lienen und Maria Classen im Café Kultur; Lange Straße 167, mit Sprichwörtern, Märchen und Liedern auf humorvolle und unterhaltsame Weise an die ehemalige Textilmanufaktur am Niederrhein. Eine Veranstaltung des Vereins EUREGIA – Frauenwege zwischen Rhein und Maas.

Eine Krimilesung im Biergarten gibt es am Freitag, 5. August, um 19 Uhr mit Autorin Jutta Profijt. Sie liest im Bürgerhaus Dülken, Lange Straße 2-4, aus „Unter Fremden“. Eintrittskarten sind zum Preis von 9,80 Euro beim Dülkener Büchereck, Moselstraße 8, erhältlich.

Der Samstag, 6. August, steht ab 18 Uhr nach zwei Jahren Pause wieder ganz im Zeichen der Mediterranen Nacht – einem kulinarisch-musikalischen Sommerabend unter freiem Himmel auf dem Alten Markt. Rund um den Alten Markt werden mediterran inspirierte kulinarische Genüsse angeboten. Musikalisch wird der Abend mit südländischen Klängen abgerundet. Auf der Bühne gibt es Cover-Acts mit Musik von Adriano Celentano, Al Bano und Romina Power sowie das Duo Fortuna. Es darf getanzt werden!

Am Freitag, 16. September, wird ab 19 Uhr beim Picknick-Konzert mit der groove!Bigband auf dem Alten Markt gefeiert. Die groove!Bigband spielt Stücke des klassischen und modernen Bigband-Jazz sowie Eigenkompositionen des Bandleaders. Das Publikum ist aufgefordert sich Klappstühle und Verpflegung mitzubringen.

  • 2021 gab es „Young Talents“ auch
    Young Talents : Bands werden gesucht
  • ⇥Foto: pixabay
    Ukrainische Flüchtlinge : Stadt registriert mit hohem Tempo
  • Die NRW-Fahrradtour führt einmal quer durch
    WDR 4 Sommer Open Air auf dem Rheydter Marktplatz : NRW-Radtour und Kölschpop

Am Samstag, 17. September, findet von 9 bis 13 Uhr ein Workshop mit dem Titel „Wir malen zusammen ein Kinderbuch neu“ mit Petra Marin in der Mal- und Werkschule Farbenwerft, Blauensteinstraße 13, statt. 

Sonntag, 25. September, 17 Uhr

Einen Stadtrundgang mit Nachtwächter André Schmitz gibt es am Sonntag, 25. September, um 17 Uhr iIn Zusammenarbeit mit dem Heimatverein Viersen. Treffpunkt ist der Gefangenenturm.

Eine Comicroman-Lesung mit Oliver Uschmann findet am Donnerstag, 29. September, um 15 Uhr statt. Die jungen Zuhörer bekommen von „Bens legendären Skills“ erzählt.

Den Abschluss der Kulturbunt-Reihe bildet in diesem Jahr die siebte Ausgabe des alle zwei Jahre stattfindenden Acoustic-Pop-Events Dülken Unplugged in der großen Dülkener St. Corneliuskirche am Freitag, 21. Oktober. Dieses Mal dabei: Beyond, Cass Mae, Sophie Chassée, Fourfold und Voi’Sis. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten. Die Spendeneinnahmen werden auch diesmal wieder an die beteiligten Künstler*innen ausgeschüttet.