Dölker Möhnen übergeben Spende

Auf dem Wochenmarkt am Karnevalssamstag und bei Firmen sammelten die Dölker Möhnen insgesamt 3.792,15 Euro. Das wurde durch die Sparkasse Krefeld auf glatte 3.900 Euro aufgestockt. Damit erreichten die Möhnen einen neuen Spendenrekord.

Bisher lag dieser Rekord bei 3.400 Euro, die auch im Vorjahr als Spende an den Verein Löwenkinder ging. Für die Löwenkinder nahmen Kassierer Norbert Seidel und Irmgard Höfer (rechts) die Spende entgegen. Weiter im Bild von links sind Daniela Lisges mit Luka, Margret Wüsten, Frank Dors von der Sparkasse Krefeld, Overmöhn Andrea Stollenwerk und Marlies Sommer. Nicht dabei waren Rosi Quarde und Jannette Wyes.

Foto: Werner Jungblut

(StadtSpiegel)