: Ein Abend voller Magie

Magisch wird es am Samstag, 28. März, wenn in der Tanzschule Fauth das Benefiz-Event „The Magic Dinner“ mit Schmitz-Backes – inklusive großer After-Show-Party stattfindet. Der Vorverkauf startet am 29. November.

Schon mal Tränen gelacht, dabei verzaubert worden UND hervorragend gegessen? Und das Ganze auch noch für den guten Zweck? Das alles gibt es am Samstag, 28. März, ab 19.30 Uhr im Festhaus Fauth, wenn der Verein Löwenkinder – Verein zur Unterstützung krebskranker Kinder zum Benefiz Magic Dinner einlädt.

Los geht der Abend um 18 Uhr mit einem Sektempfang. Für die kulinarischen Köstlichkeiten sorgt dann ab 19.30 Uhr Mozarella Catering. Drei Gänge lang verwöhnt das Mozarella-Team die Gäste mit „Frühlingsküche“ vom Buffet. Zwischen den Gängen wird es dann zauberhaft, wenn Schmitz-Backes seine außergewöhnliche Mischung aus beeindruckender Zauberkunst, liebenswürdiger Schlagfertigkeit und rheinischem Humor zum Besten gibt. Er kann laut wie leise, lustig genauso wie nachdenklich und zauberhaft ist er sowieso.

Im Anschluss wird dann richtig gefeiert – und zwar mit den DJs J-Tag und M-Rotation, bekannt aus dem Mönchengladbacher Club Goldwasser. Die After-Show-Party beginnt um 22 Uhr und kann auch ohne Dinner-Ticket besucht werden. Karten für die Party kosten sechs Euro, für den kompletten Abend 48,90 Uhr – plus Gebühren. Im Ticketpreis ist der Sektempfang, das Dinner und der Eintritt zur After-Show-Party enthalten. Weitere Getränke werden separat abgerechnet.

Für den festlichen Abend gibt es gerade einmal knapp 100 Karten, wer also dabei sein möchte: schnell zuschlagen. Die Karten bieten sich somit wunderbar als Weihnachtsgeschenk an. Der Erlös des Abends kommt betroffenen Kindern und deren Familien zugute.

Mehr von Meine Woche