: Her mit den Handtaschen!

Während des Viersener Martinsmarktes am 2. und 3. November findet die mittlerweile dritte Zonta-Taschenbörse im ehemaligen Ladenlokal Gotzen, Hauptstraße 63, statt.

Am Samstag von 11 bis 16 Uhr und am Sonntag von 13 bis 18 Uhr kann nach Herzenslust in den vielen Taschen gestöbert werden. Bereits jetzt haben die Zonta-Frauen 500 Taschen, freuen sich aber auf weitere Spenden und bieten Gelegenheit, mit gutem Gewissen Platz im Schrank zu schaffen. Denn auch die dritte Auflage der Zonta-Taschenbörse dient natürlich wieder dem guten Zweck und kommt verschiedenen Frauenprojekten in Viersen zu Gute.

Gesammelt werden Taschen jeglicher Größe, Farbe und Form noch bis zum 22. Oktober. Abgabestellen sind in Viersen Bäckerei Becker, Gereonsplatz 8, Damenmoden Fritz Schmitz, Remigiusplatz 19-20 und Sanitätshaus Lettermann, Hauptstraße 19. In Süchteln können Taschen bei Floraldesign Sylvia Bühnen (vormals Rankers), Westring 13, und im Schoko-Lädchen, Lindenplatz 2, abgegeben werden. In Dülken nimmt Salon Koch, Lange Straße 15, Taschen für die Börse an.

Mehr von Meine Woche