: Leidenschaft Landschaft

. Die Städtische Galerie im Park zeigt ab sofort die Ausstellung „Leidenschaft

Landschaft“, die am vergangenen Sonntag eröffnet wurde.

In der Ausstellung beleuchtet die Städtische Galerie im Park die künstlerische Auseinandersetzung mit dem Thema Landschaft und Natur in den vergangenen fünf Jahrhunderten von Canaletto bis Christo, von Caspar David Friedrich bis Gerhard Richter. Zu sehen sind 90 Werke aus der Graphischen Sammlung der Stadt Viersen sowie zeitgenössische Arbeiten von Paula Anta, Michael Beckers, Stefan Kaiser, Gesine Kikol und Levente Szücs.

Zu sehen ist die Ausstellung bis zum 17. November. Die Städtische Galerie im Park öffnet dienstags bis samstags von 15 bis 18 Uhr und an den Wochenenden von 11 bis 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. Ein Kunstimbiss findet am Dienstag, 5. November, statt. Die Kurzführung durch die Ausstellung dauert von 13 bis 13.30 Uhr. Das Alternativprogramm zur Currywurst kostet zwei Euro. Außerdem gibt es am Sonntag, 3. November, eine ausführlichere Führung durch die Ausstellung.

Mehr von Meine Woche