1. Städte
  2. Viersen
  3. Meine Heimat
  4. Westkreis

WDR-2-Tag für Brüggen? Am Donnerstag kommt es drauf an/ Dreiköpfiges Kompetenzteam wurde gebildet: Jetzt zählt es für die Burggemeinde

WDR-2-Tag für Brüggen? Am Donnerstag kommt es drauf an/ Dreiköpfiges Kompetenzteam wurde gebildet : Jetzt zählt es für die Burggemeinde

Am kommenden Donnerstag, 12. März, von 10 bis 16.30 Uhr werden alle Brüggener gebraucht, denn dann steht die Stadtaufgabe an. Wer Zeit hat, soll zum Kreuzherrenplatz kommen.

Ab Montagmorgen werden in Brüggen die Radiogeräte heiß laufen. Denn dann beginnen die Stadtaufgaben bei „WDR 2 für eine Stadt“. Brüggen hat es ins Finale dieses Wettbewerbs geschafft. Bevor am Donnerstagmorgen, 12. März, der WDR mit Übertragungswagen und Bühne nach Brüggen kommt, sind mit Kleve, Hilden und Dormagen drei andere Orte dran. Vor allem beim Quiz werden die Brüggener dann die Ohren spitzen, denn die Stadtaufgabe besteht aus zwei Teilen. Der Ort bekommt um kurz nach 10 Uhr einen Auftrag, den es bis 15 Uhr zu erfüllen gilt. Meist haben diese Aufgaben mit dem Ort selbst zu tun. Eine andere Grenzgemeinde erhielt bei dem Spiel vor einigen Jahren den Auftrag, ein Skigebiet für Niederländer anzulegen, wieder eine andere Stadt musste einen Drei-Loch-Golfplatz bauen. Die Vorbereitungen auf das, was kommen könnte, auf alle Eventualitäten, laufen seit dem Moment, als Brüggen aus dem Lostopf gefischt wurde, auf Hochtouren. Es hat sich ein Orga-Team gebildet, das auch eine Facebook-Seite eingerichtet hat. Wer die Seite „WDR 2 für Brüggen“ anklickt, erhält immer die neuesten Informationen. Fast 4.000 Menschen hatten bis Freitag die Seite bereits „geliked“. Diese Seite wird auch am Finaltag eine Rolle spielen. Darüber wird sich das Team mit Hilfe-Aufrufen an die Bevölkerung wenden. Wenn die Aufgabe steht, zieht sich der Planungsstab bis gegen 10.30 Uhr zurück, dann soll das Konzept stehen.

Um kurz nach 15 Uhr wird das Ergebnis präsentiert. Zehn Punkte winken für eine Lösung der Aufgabe. Ab 16 Uhr geht es dann ins Quiz. Dafür musste ein dreiköpfiges „Kompetenzteam“ gebildet werden. Bürgermeister Frank Gellen ist der Mannschaftskapitän. Ihm zur Seite stehen Gottfried Optenplatz als ausgewiesener Experte für alle Fragen rund um Brüggen, Bracht und Born. Für das Allgemeinwissen ist Heiko Glade, Lehrer an der Gesamtschule Brüggen zuständig. Er gilt als Meister des Quizduells. „Wir spielen seit fast einem Jahr mit Kollegen gegen ihn - und haben noch nie gewonnen“, sagt Brüggens Wirtschaftsförderer Guido Schmidt, bei dem alle Fäden in Sachen WDR 2 für Brüggen zusammenlaufen.

Jeder, der Zeit hat und einen Tag mit vielen Aktionen und Live-Schaltungen ins WDR 2-Programm erleben möchte, kann ab kurz vor 10 Uhr auf den Kreuzherrenplatz kommen. Das WDR-Team baut ab 7 Uhr dort auf. Für den Abschluss hat Bürgermeister Frank Gellen angekündigt, egal wie es ausgeht, ein oder zwei Fässer Bier zu stiften.

  • Singer-Songwriter Achim Schütz ist beim NiederrheinTheater
    Wilhelm Busch Abend in Brüggen : Amüsantes von Buschs Helene
  • Bei Wirtschaftsförderer Frank Grusen können sich
    Markt rund ums Modernisieren : „Niederkrüchten - Zuhause mit Perspektive“
  • Landrat Dr. Andreas Coenen hat den
    Kreishaushalt 2023 : Haushaltsentwurf: Haushalt ausgeglichen – Kreisumlage bleibt konstant

Sollte Brüggen den Wettstreit mit insgesamt neun anderen Städten und Gemeinden gewinnen, dann würde es am 20. Juni einen noch größeren Festtag in der Burggemeinde geben. Denn dann winkt das große Sommer-Open-Air – Konzerte am laufenden Band, umsonst und draußen. Unter anderem Andreas Bourani und Madcon würden dann nach Brüggen kommen.

(Report Anzeigenblatt)