: Kulinarisches aus aller Welt

Wie die Welt isst, erfahren die Besucher des Brüggener Streetfood-Events auf dem Kreuzherrenplatz am kommenden Wochenende, 2. bis 4. August. Zum dritten Mal jagt ein kulinarisches Highlight das nächste.

Wenn es auf dem Kreuzherrenplatz drei Tage lang wieder brutzelt und dampft und ein Duftgemisch aus exotischen Gewürzen und und süßen Leckereien in der Luft liegt, ist es wieder soweit: Zum dritten Mal rollen

Foodtrucks und Garküchen in die Burggemeinde, um den Besuchern des Streetfood-Events leckeres und außergewöhnliches Essen aus verschiedenen Ländern zu präsentieren.

An mehr als 20 Foodtrucks und Garküchen kann man sich von Freitag bis Sonntag, 2. bis 4. August, auf eine kulinarische Weltreise begeben, die die Geschmacksnerven freuen wird. Fleischliebhaber können sich unter anderem auf Pulled Pork aus dem Gun Smoker, ausgefallene Burger, saftige Burritos oder geräuchertes Entenbrustfilet freuen. Leckere Pastagerichte, asiatische Küche, pakistanische Speisen und portugiesische Spezialitäten werden auch angeboten.

Für die Besucher mit „süßem Zahn“ gibt es Bubble Waffeln, der neueste Food-Trend aus den USA sowie französische Crêpes.

Ergänzt wird das kulinarische Angebot durch Live-Musik auf der Bühne. Am Freitag ab 17 Uhr mit „DJ Dirk“. Am Samstag spielt von 17 bis 22 Uhr „John B finest“ und am Sonntag von 13 bis bis 18 Uhr „Funny kitchen“.

Mehr von Meine Woche