1. Städte
  2. Viersen
  3. Meine Heimat
  4. Westkreis

Brüggen im Finale: WDR 2 für eine Stadt

Brüggen im Finale : WDR 2 für eine Stadt

Nachdem die Brüggener mit vielen Internet-Klicks ihren Ort in die Runde der letzten 20 bei WDR 2 für eine Stadt gebracht hatten, gab es am Freitag dann auch noch Losglück. Als letzte der fünf Finalstädte zog Moderator Stefan Vogt an diesem Morgen Brüggen aus dem Lostopf.

Der Finaltag ist der Donnerstag nächster Woche, der 10. März. Seitdem das feststeht, ist in Brüggen an einigen Stellen der Ausnahmezustand ausgebrochen. Es wird geplant und überlegt.

Bis Montag will sich die Gemeinde Zeit lassen, um den Stadthelden oder die Stadtheldin zu benennen. Er oder sie muss dann am Donnerstag verschiedene Aufgaben lösen. Zuerst geht es darum, einzuschätzen, wie die NRWler "ticken". Es wird eine Abstimmungsliste im Internet geben — vielleicht zur beliebtesten Sängerin aus NRW oder zum beliebtesten Ausflugsort. Der Stadtheld muss dann tippen, wen NRW auf den ersten Platz gewählt hat.

Die zweite Aufgabe ist, mit verbundenen Augen ein Auto in eine Parklücke zu bugsieren — auf Zuruf. Am Ende gibt es dann wie im vergangenen Jahr das NRW-Quiz, bei dem in einer Minute möglichst viele Fragen rund um NRW richtig beantwortet werden müssen. Das Vorbereitungsteam freut sich auf möglichst viele Besucher an diesem Tag.