1. Städte
  2. Viersen

Weihnachtswunschbaum für Senior*innen ab Montag, 4. Dezember

Weihnachtsaktion : 111 Engel verschenken Freude

Unter dem Motto „111 Engel für Dülken“ wird auch dieses Jahr der Weihnachtswunschbaum für Senior*innen angeboten. Ab Montag, 4. Dezember, können Wünsche „gepflückt“ werden.

. Besondere Aufmerksamkeit gilt bei der Aktion „111 Engel für Senioren“ den Senioren aus Dülken und Boisheim, die entweder von einer kleinen Rente leben, gesundheitliche Einschränkungen haben oder isoliert sind. Die Aktion wird durchgeführt von der Stiftung Theresienheim in Zusammenarbeit mit dem DülkenBüro und der Volksbank Viersen. „Die Idee hinter ’111 Engel für Dülken’ ist, durch kleine Gesten der Freundlichkeit und Solidarität eine große Wirkung zu erzielen. Es berührt mich, wie die Gemeinschaft dies in den vergangenen Jahren aufgegriffen hat, und ich bin dankbar, dass wir auch dieses Jahr gemeinsam Freude schenken können“, sagt der Initiator der Aktion, Josef Heinemann (Stiftung Theresienheim).

Angehörige, Nachbarn, Bekannte sowie Fachstellen haben Geschenkwünsche für Senior:innen beim DülkenBüro angemeldet. Die anonymisierten Wünsche werden nun ab Montag, 4. Dezember, am Wunschbaum in der Volksbank aufgehängt, wo sie von den engagierten „Engeln“ gepflückt und erfüllt werden können. Neben Sachgeschenken sind auch Wünsche nach gemeinschaftlichen Aktivitäten, sogenannte „Zeitgeschenke“, willkommen. Sachgeschenke sollten einen materiellen Wert von 25 Euro nicht überschreiten, die Zeitgeschenke sollten sich in einem Rahmen bewegen, der nicht wesentlich mehr als zwei Stunden in Anspruch nimmt.

Die Geschenke für die Aktion „111 Engel für Dülken“ werden dann weihnachtlich verpackt im DülkenBüro an der Lange Straße abgegeben und können rechtzeitig vor Weihnachten wieder abgeholt werden. Das DülkenBüro steht für vertrauliche Behandlung der gemeldeten Wünsche und gibt Hilfestellungen bei der Umsetzung der Zeitgeschenke.

Gesponsert wird die Aktion von der Volksbank Viersen, die die Druckkosten für Werbeträger und lokale Öffentlichkeitsarbeit übernimmt. Clemens Roosen, Filialleiter der Volksbank Viersen, betont: „Die Volksbank unterstützt den Weihnachtswunschbaum für Senioren als Ausdruck unserer sozialen Verantwortung. Die große Resonanz der letzten Jahre hat gezeigt, wie sehr solche Aktionen gebraucht werden.“