Respekt, Lob – und viel Zukunft