: Feuerwehr rettet Fasan

Am Sonntagmorgen wurde der Löschzug Anrath zu einer Tierrettung alarmiert.

„Lebender Fasan in Kühlergrill“, so lautetet die außergewöhnliche Einsatzmeldung.

Beim Eintreffen am Einsatzort staunten die Feuerwehrmänner nicht schlecht. Im unteren Bereich der Stoßstange eines Honda befand sich ein lebender, eingeklemmter Fasan. Mit viel Feingefühl konnte der Wildvogel durch die Feuerwehrkräfte befreit werden. Nach kurzer Fahrt im Einsatzfahrzeug konnte der Fasan einem Spezialisten übergeben werden.

Mehr von Meine Woche