: Schau der Kaninchenzüchter

Am Wochenende 26./27. Oktober richtet der Kaninchen-Züchter-Verein R225 Neersen-Cloerath die diesjährige Kreisschau des Kreisverbandes Viersen aus und feiert gleichzeitig sein 50-jähriges Bestehen.

„Wir feiern an diesem Wochenende auch, dass unser Verein es durch die engagierte, ehrenamtliche und loyale Arbeit seiner Mitglieder bis zum heutigen Jahr geschafft hat zu existieren, trotz schwindender Mitglieder und Nachwuchsschwierigkeiten,“ betont der Ehrenvorsitzende Theo Schneider.

Zunächst fanden sich auf Initiative von Emil Weiß dreizehn Züchter aus Neersen und Cloerath sowie der Umgebung Ende der 60er Jahre des vorigen Jahrhunderts zusammen. Am 1. August 1969 ließ sich der Verein dann beim Amtsgericht eintragen. Dieses Jubiläum wird nun gefeiert – im Rahmen der Kreisschau im Wahlefeld Saal am Minoritenplatz 8 in Neersen. Ein Saal, der schon seit 1998 dem Verein für Ausstellungen und Feiern zur Verfügung steht.

Aus Anlass des Jubiläums des R225 Neersen-Cloerath ist das Rahmenprogramm der Kreisschau erweitert worden. Für Besucher ist am Samstag, 26. Oktober, von 10 bis ca. 17 Uhr geöffnet. Um 14 Uhr gibt es einen Fachvortrag für Kaninchenhalter und -züchter. Um 16 Uhr findet die Siegerehrung der Kreisschau statt. Sonntag, 26. Oktober, ist von 10 bis 15 Uhr geöffnet.

Mehr von Meine Woche