Start mit großer 90er Party

Start mit großer 90er Party

Dritte Auflage: In diesem Jahr findet zum dritten Mal das „Märzenfest“ des Allgemeinen Schützenvereins Willich im Stahlwerk Becker statt. Dazu wird ein großes Festzelt neben der Halle 4 an der Gießerallee aufgebaut.

„Wir freuen uns sehr darauf, mit vielen Schützen und Besuchern drei Tage lang zu feiern“, sagt ASV-Präsident Willi Stennes. Vom 17. bis zum 19 März erwarten die Besucher viele Highlights.

Zum Auftakt steigt am Freitagabend, 17. März, eine 90er Jahre-Party. Dabei ist gute Laune gesichert, denn die DJs des Demo Team Mönchengladbach sind Experten für die Hits aus dieser Zeit. Das Zelt wird mit einer aufwendigen Licht-Show und großer Disco-Kugel umdekoriert und über verschiedene Effekte entsteht der Eindruck eines Clubs, in dem jeder gut abtanzen kann. Der Eintritt kostet nur fünf Euro. Einlass ins Zelt ist ab 19 Uhr.

Das zünftige bayrisch-österreichische „Märzenfest“ beginnt am Samstag, um 18 Uhr, mit dem Fassanstich von Bürgermeister Josef Heyes. Wie im vergangenen Jahr wird die Band Münchner Zwietracht beste Oktoberfest-Musik spielen. Dazu gibt’s 60 Hektoliter „Märzenbier“ der Auerbräu aus Rosenheim. Wer noch keine Karte hat, muss draußen bleiben. Der Samstagabend ist bereits seit Wochen restlos ausverkauft.

Die Abendveranstaltungen werden durch buntes Programm ergänzt – wobei der Schwerpunkt auf dem Sonntag liegt. Ein Highlight ist wieder eine zweitägige Foto-Ausstellung, die ASV-Archivar Peter Wynands am Samstag und Sonntag im Gründerzentrum zeigt. Diesmal geht es um die Wachlokale der ASV-Schützen und das Brauereiwesen in Willich. Außerdem ist das große ASV-Königssilber zu sehen.

Der Sonntag ist Familientag. Die ASV-Schützen versammeln sich um 10.30 Uhr in einem Teilbereich des Festzeltes zur Generalversammlung. Im Außenbereich stellen sich verschiedene Händler und Gewerbetreibende mit Verkaufs- und Info-Ständen vor. Dazu gibt es einen großen Trödelmarkt für Erwachsene (Infos unter Telefon 02152 / 1591). Außerdem werden alte Traktoren und moderne Landwirtschaftsmaschinen präsentiert. Im Festzelt beginnt um 13 Uhr ein Kindertrödelmarkt. Der ASV erhebt pro Tisch eine Gebühr von fünf Euro. Dieses Geld spenden die Schützen an den Förderverein zugunsten krebskranker Kinder Krefeld e.V.. Für den Kindertrödelmarkt ist eine Voranmeldung unter Telefon 02154 / 48 67 15 notwendig!

  • Instagram-Adventskalender von Mönchengladbacher Unternehmen : Türchen für Türchen tolle Gewinne
  • Paul Muschiol kandidiert für die GRÜNEN
    Kreisversammlung der Grünen : Muschiol als Landtagskandidat
  • Mirja Boes ist zurück! 

⇥Foto: Lars
    Comedy in Nettetal : Keine artgerechte Haltung

Die ASV-Frauen verkaufen im Zelt wieder selbst gebackenen Kuchen und Waffeln. Um 13 Uhr beginnt zudem ein Bühnenprogramm. Verschiedene Willicher Vereine und Organisationen stellen sich vor – im Interview oder mit Vorführungen. Durch das Programm führt ASV-Protokollchef Joachim Kothen.

(Report Anzeigenblatt)