1. Städte
  2. Mönchengladbach

Altweiber in Mönchengladbach und Rheydt

Das Programm zum Altweiberdonnerstag : Jecke Wiever erobern die Stadt

Remmidemmi in der ganzen Stadt heißt es am Altweiberdonnerstag, 8. Februar, wenn die jecken Wiever die Straßen unsicher machen.

Neben den traditionellen Rathausstürmen in Giesenkirchen (ab 10.30 Uhr, Konstantinplatz) und Odenkirchen (ab 11.11 Uhr, Wingertsplatz) sowie vielen anderen Veranstaltungen der KGs, lädt auch der Mönchengladbacher Karnevals-Verband (MKV) zum närrischen Altweibertreiben ein. Sowohl auf dem Sonnenhausplatz in Mönchengladbach als auch auf dem Marktplatz in Rheydt gibt es in den Nachmittagsstunden ein buntes karnevalistisches Live-Programm mit Musik, Tanz und Auftritten unserer närrischen Tollitäten Prinz Jost I. und Prinzessin Niersia Elke sowie Prinz Niklas II. und Prinzessin Hanna I.. Start auf dem Sonnenhausplatz ist um 14 Uhr, auf dem Marktplatz geht es um 16.15 Uhr los. „Unser Konzept mit den beiden Bühnen in Mönchengladbach und Rheydt geht auf. Im vergangenen Jahr haben hier mehrere Tausend Jecken Altweiber gefeiert“, berichtet Thorsten Neumann, Eventkoordinator beim MKV.

Getreu dem Sessionsmotto „Friede, Freude, Fantasie lasst uns Karneval feiern“, ruft der MKV zum Besuch der Altweiber-Veranstaltungen in Mönchengladbach und Rheydt auf.

Mit Unterstützung der KG Stadtmitte gibt es auf dem Sonnenhausplatz folgendes Programm:

14 Uhr: Begrüßung

14.11 Uhr: KG Schöpp Op und das Prinzenpaar der Stadt Mönchengladbach

15 Uhr: HaPe Jonen (musikalisches Programm)

15.45 Uhr: KG Rot-Weiß Genhülsen (Tanzeinlage)

16 Uhr: RandgeBeat (musikalisches Programm)

16.45 Uhr: Kinderprinzenpaar der Stadt Mönchengladbach

17.20 Uhr: MKV Showband (musikalisches Programm)

ca. 18 Uhr Ende des Altweibertreibens auf dem Sonnehausplatz

Für den Rheydter Marktplatz hat der MKV folgendes Programm vorbereitet:

16.11 Uhr: Begrüßung

16.30 Uhr: Bianca Schnelle (musikalisches Programm)

17 Uhr: KG Rot-Weiß Genhülsen (Tanzeinlage)

17.20 Uhr: HaPe Jonen (musikalisches Programm)

18 Uhr: Kinderprinzenpaar der Stadt Mönchengladbach

18.30 Uhr: Prinzenpaar der Stadt Mönchengladbach

19 Uhr: RandgeBeat (musikalisches Programm)

Beide Veranstaltungen sind barrierefrei, es gibt WC-Anlagen vor Ort und natürlich Essen und Getränke.