• Borussia braucht wieder mehr Power

    Am Sonntagnachmittag erwartet Borussia Mönchengladbach das Team von Union Berlin. Um den Traum von der Champions League zu wahren, muss gegen das Kellerkind aus der Hauptstadt ein Sieg her.

  • Embolo: Wieder Geisterspiel-Goalgetter?

    Borussia startet Samstagabend bei Eintracht Frankfurt in die zweite Hälfte der Rückrunde – wohl ohne Christoph Kramer und Lars Stindl in der Start-Elf, dafür mit Breel Embolo. Die Hessen weisen gerade im heimischen Stadion gegen die Top-Teams der Liga eine beeindruckende Bilanz auf. Von der Redaktion

  • Borussia: Topspiel gegen Frankfurt

    Die Saison geht für Borussia Mönchengladbach weiter: Am 16. Mai setzen die Fohlen die Saison im abendlichen Topspiel bei Eintracht Frankfurt fort. Aktuell liegen die Borussen mit zwei Punkten Vorsprung auf einem Champions League-Platz; die Leverkusener sind eine Woche später zu Gast im Borussia-Park. Von der Redaktion

Weitere Artikel
Automarkt
Kleinanzeigen