Direkt zu

Die beiden Handwerksfachbetriebe Steppen Farben <amp/> Tapeten GmbH <amp/> Co. KG sowie H-J Steppen Karosseriebau GmbH <amp/> Co. KG feiern ihre gemeinsame 100-jährige Geschichte am kommenden Sonntag, 31. März, mit einem Tag der offenen Tür am Siemensring 12 im Gewerbegebiet Münchheide. Die Jubilare freuen sich auf nette Gespräche bei einem Imbiss. Da sie gerne die Willicher Tafel und die Aktion Schützen helfen unterstützen möchten, würden sie sich über eine Spende für den guten Zweck freuen. Bereits im Januar wurden die Urkunden zu dem Jubiläum vor dem Gründerhaus in der Neuesser Straße 3 in Alt-Willich überreicht. Neben Marc Peters, Geschäftsführer der Kreishandwerkerschaft Niederrhein, und Willichs Bürgermeister Josef Heyes waren auch zwei Obermeister unter den Gratulanten: Ingo Pawlowski, Obermeister der Maler- und Lackierer-Innung Krefeld-Viersen, und Ralph Treeker, stellvertretender Obermeister der Karosserie- und Fahrzeugbauer-Innung Niederrhein (Krefeld, Viersen, Neuss).
ePaper
ePaper

Meerbusch

Weitere Artikel

Mönchengladbach

Weitere Artikel

Viersen

Weitere Artikel

Willich

Weitere Artikel
  • Kabinenpredigt : Raffaels Esprit ist gefragt

    Folgt auf einen dreckigen Sieg gleich der nächste? Das 1:0 in Mainz am vergangenen Samstag war glücklich, die Mainz das bessere Team. Anders als noch bei den Heimpleiten gegen Hertha und Wolfsburg hatten die Gladbacher keine Torchancen, von der Anfangsminute einmal abgesehen. Trotzdem reichte es zum Dreier — weil Borussia sich den Sieg erarbeitete. Diese Einstellung wird auch Freitagabend im Heimspiel gegen Freiburg gefragt sein. Von Jan Finken

Weitere Artikel