1. Meine Welt

Veilchendienstagszug per Livestream

Karneval : VDZ: Bunter, jecker, virtuell

Karneval ohne Veilchendienstagszug? Für den Ehrenvorsitzenden des MKV, Bernd Gothe,  geht das gar nicht. Er hat kurzerhand an die KGs geschrieben und einen digitalen Zug kreiert - so bunt und kreativ wie nie.

Der Mönchengladbacher Karnevalsverband MKV nämlich, lädt unter dem Motto „Krisenfestes Narrennest“ zum einzigartigen virtuellen Veilchendienstagszug ein. Corona-Regel konform geht der Straßenkarneval in Mönchengladbach 2021 online. Statt realer Festwagen ziehen über 80 animierte Wagen mit kreativen Zeichnungen von kleinen und großen Karnevalisten durch die Stadt. Begleitet von 70 Wagen mit Bildern der Karnevalsgesellschaften und Fußgruppen und kommentiert vom VDZ-Team des MKV. Das amtierende Prinzen-Paar Axel I. und Niersius Thorsten, das Kinderprinzenpaar Prinz Louis I. und Prinzessin Theresa I. und die MKV-Spitze, vertreten durch MKV Vorsitzender Gert Kartheuser und Ehrenvorsitzender Bernd Gothe melden sich höchstpersönlich zu Wort.„De Zoch kütt! Und es ist der kreativste Veilchendienstagszug aller Zeiten.“, schwärmen die Macher des virtuellen VDZ. „Wir sind stolz auf das Engagement der Karnevalisten hier in Mönchengladbach. Alle Jecken können am 16. Februar ab 13.11 Uhr live dabei sein und den 50-minütigen Videostream auf Facebook und Youtube mitverfolgen.

MKV Ehrenvorsitzender Bernd Gothe hatte die Idee zu diesem außergewöhnlichen Veilchendienstagszug und verschickte an alle Karnevalsgesellschaften der Stadt Zeichenblöcke und Malstifte, mit der Bitte um eine kreative Skizze.

  • Den Veilchendienstagszug wird es 2021 als
    Veilchendienstagszug : Närrischer Lindwurm als jecker Film
  • Stefan und Bianca Zimmermanns werden im
    Neues Prinzenpaar der Stadt Mönchengladbach für die Session 2021/22 : Seit der Kindheit im Karneval aktiv
  • In karnevalslosen Zeiten ist die Freude
    MKV-Publikation zum Karneval : Neues „Halt Pohl Journal“ erschienen

Um die wunderbaren Entwürfe in Bewegung zu bringen, engagierte Gothe die in Mönchengladbach-Rheydt geborene Filmproduzentin Alice Häuser. Das Video Content Creator Team ihrer Firma ah-tv erschuf einen einzigartigen Veilchendienstagszug aus animierten Wagen-Zeichnungen und von den Karnevalsgesellschaften eingereichten Fotos, die auf stilisierten realen Bewegtbildern früherer VDZ durch die Stadt ziehen. Wie auch bei jedem „normalen“ VDZ wurde die Reihenfolge der Wagen durch MKV Zugleiter Elmar Esser festgelegt. Auch der übliche Live-Kommentar fehlt nicht – die Zuschauer werden von den Gladbacher Karnevals-Koryphäen Bella Peltzer und Hermann Schnitzler mit spannenden Infos zu den Wagen-Kreationen versorgt.