• Eintauchen in die Welt des Mittelalters
    Großes Ritterfest in Lürrip : Eintauchen in die Welt des Mittelalters

    Die Marketing Gesellschaft Mönchengladbach lädt am 14. und 15. August zum coronakonformen Ritterfest in den Park an der Zeppelinstraße ein. Am Samstag können Besucher*innen von 11 bis 22 Uhr und am Sonntag von 11 bis 18 Uhr in die sagenumwobene Welt des Mittelalters eintauchen.

  • Weitere Firma baut am Standort Mülfort
    Gewerbeansiedlung : Weitere Firma baut am Standort Mülfort

    Mit dem ersten Spatenstich startete am Mittwoch der Bau des neuen Firmengebäudes der Schaltanlagenbau Gormanns GmbH im Gewerbegebiet Mülforter Zeug. Die ehemalige Industriebrache, die sich längst zu einem erfolgreichen Mikro-Gewerbestandort entwickelt hat, steht kurz vor der Vollvermarktung.

  • Als Entwicklungshelfer nach Sansibar
    Ehepaar Balli will unterstützen : Als Entwicklungshelfer nach Sansibar

    Die Inselgruppe Sansibar vor der Küste Tansanias ist bekannt für ihre traumhaften Strände. Allerdings haben die Menschen dort auch mit großer Armut sowie mit Trinkwasserknappheit zu kämpfen. Der gebürtige Odenkirchener Reha Balli und seine Frau Linda wollen die Sansibaris unterstützen und brechen deshalb in Kürze als Entwicklungshelfer nach Ostafrika auf. Der Extra-Tipp sprach mit Reha Balli. Von Thomas Hippel

  • US Lotterie erreicht Milliardenjackpot! So gelingt die Teilnahme von Deutschland aus.
    US Lotterie erreicht Milliardenjackpot! So gelingt die Teilnahme von Deutschland aus.

    Die Teilnahme bei der US Lotterie MegaMillions erfreut sich in Deutschland einer steigenden Beliebtheit. Während bei der einheimischen Lotterie 6 aus 49 meistens nur Gewinne von unter zehn Millionen zu erreichen sind, wartet die amerikanische Lotterie MegaMillions derzeit mit einem Jackpot von rund 1 Milliarde US-Dollar auf glückliche Gewinner. Wer hier die richtigen Zahlen tippt, hat für sein ganzes Leben ausgesorgt und führt ein Leben in absolutem Reichtum.

  • Neue Wege gehen: Beruflich neu orientieren
    Neue Wege gehen: Beruflich neu orientieren

    Für die meisten Arbeitnehmer ist der Beruf wie eine zweite Familie. Schließlich verbringen sie einen Großteil ihres Tages im Büro, auf Station oder auf der Baustelle – gerade bei einer Stelle in Vollzeit. Da ist es wichtig, zufrieden zu sein und sich ausreichend entlohnt zu fühlen. Von der Ausbildung bis zur Rente – dieses Idealbild einer Beschäftigung stammt noch aus der Zeit der Großeltern. In der schnelllebigen Zeit entscheiden sich immer mehr Angestellte für einen beruflichen Neuanfang. Wenn die Zufriedenheit sinkt oder das Gehalt nicht passt, ist es Zeit für Veränderung.

  • Geschichte der Zeitmessung
    Geschichte der Zeitmessung

    Die Zeit interessierte Menschen schon lange vor der Erfindung der uns heute bekannten Uhren. Schon vor über 5.000 Jahren erfanden die Ägypter die ersten Geräte, die eine Zeitmessung ermöglichten. Die alten Zivilisationen beobachteten die Himmelskörper, um Termine und Jahreszeiten zu bestimmen. Die Stellung von Sonne und Mond diente zeitig zur Bestimmung von Tageszeiten.

  • Die Teilnahme am El Gordo kann sich lohnen
    Zeit für dicke Gewinne... : Die Teilnahme am El Gordo kann sich lohnen

    Sie wollen sich zu Weihnachten etwas ganz Besonderes schenken? Dann könnte ein Los der spanischen Weihnachtslotterie El Gordo die richtige Wahl sein. Natürlich haben Sie keine Garantie auf einen Gewinn, aber nichtsdestotrotz ist das El Gordo ein ganz besonderes Event und zumindest einmal im Leben sollte man daran teilgenommen haben.

Weitere Artikel