: Caritasverband feierte das 100-Jährige

: Caritasverband feierte das 100-Jährige

250 geladene Gäste, darunter zahlreiche Vertreter aus Politik, Verwaltung und dem Bistum Aachen, gratulierten dem Caritasverband für die Region Kempen-Viersen bei einem Festakt in der Viersener Festhalle zu seinem besonderen Jubiläum: Vor 100 Jahren begann mit der Gründung des Ortsverbandes Viersen die Arbeit der verbandlichen Caritas in der Region.

Die beiden Vorstände des Caritasverbandes für die Region Kempen-Viersen Peter Babinetz und Christian Schrödter begrüßten auch viele haupt- und ehrenamtliche Mitarbeitende der Caritas. Im Anschluss daran vertieften sie im Gespräch mit Moderator Georg Maria Balsen, wie es 1920 zur Gründung in der Stadt Viersen kam und welche Ereignisse die regionale Verbandsgeschichte in den vergangenen 100 Jahren prägten.

Der Bundestagsabgeordnete Uwe Schummer, Landrat Dr. Andreas Coenen und Bürgermeisterin Sabine Anemüller sowie vom Caritasverband für das Bistum Aachen Professor Andreas Wittrahm drückten in ihren Ansprachen ihren Respekt für die erfolgreiche Wohlfahrtsarbeit aus.Foto: Caritasverband