1. Städte
  2. Willich
  3. Meine Heimat
  4. Anrath-Neersen

Nach langer Pause wird in Anrath wieder Schützenfest gefeiert

Fest vom 2. bis 5. September : Anrather Schützen feiern das Ende der Saison

In Anrath wird traditionell das letzte Schützenfest im Willicher Jahreskalender gefeiert. Darauf freuen sich Königin Daniela Bröhl und ihr Prinzgemahl Florian Kempen bereits seit drei Jahren.

An ihrer Seite stehen die Ministerinnen Wiebke Pricken und Laura Scheuvens mit ihren Begleitern Lukas Scheuvens und Manuel Brons. Als Königsoffizier sorgt Alexander Meer mit Partnerin Melanie Overlack an seiner Seite für die reibungslosen Abläufe rund um den Thron.

Erstes Highlight des Schützenreigens ist am Freitag, 2. September, die Zeltparty mit DJ Yeti im Festzelt. Am Samstag, wird Präsident Christian Lüpertz zum letzten Mal ein Schützenfest mit der Eröffnungsparade (19.20 Uhr) im Anschluss an die Festmesse in St. Johannes eröffnen. Anschließend spielt „Radio Day“ zum Großen Festball auf.

Am Sonntag beginnt nach dem Musikalischen Frühschoppen mit dem Orchester des TV Jahn Bockum im Zelt (ab 11 Uhr) das Platzkonzert der „Flöthbachthaler“ auf dem Markt um 15 Uhr. Hier trifft das Regiment nach dem Festzug um 16.30 Uhr zur Festparade ein. Anschließend wird im Zelt der Königsgalaball mit „Teamwork“ gefeiert.

Am Montag, 5. September, wird nach der Abschlussparade (17.30 Uhr) an der Schießrute Wöbel der neue Schützenkönig ermittelt, bevor anschließend der Schützenball mit „Trio Teamwork“ den Abschluss des Festreigens einleitet.

Der Eintritt zu allen Veranstaltungen ist frei.