1. Städte

Elfjähriger in Büderich angefahren

Elfjähriger in Büderich angefahren

An der Moerser Straße wollte ein elfjähriger Junge am vergangenen Donnerstag gegen 13.45 Uhr die Fahrbahn im Bereich einer Bushaltestelle queren und übersah dabei offenbar das Auto einer 23-jährigen Meerbuscherin, die einen Zusammenstoß trotz sofortiger Bremsung nicht mehr verhindern konnte.

Der Elfjährige erlitt, nach ersten Erkenntnissen der Polizei, keine schwereren Verletzungen wurde aber vorsorglich von Rettungskräften in ein Krankenhaus gebracht.

(Report Anzeigenblatt)