1. Städte

Junge Gewinner-Forscher

Junge Gewinner-Forscher

Bilal Babacan, Daniel Khaikin und Raúl Welter haben beim Landeswettbewerb Jugend forscht in Essen den 1. Sonderpreis Klimaschutz des Bundesumweltministeriums gewonnen. Mit ihren selbst gebauten klimafreundlichen Automodellen und den Test von verschiedenen Antrieben überzeugten die drei Jungforscher des Lise-Meitner-Gymnasiums voll im Trend und überzeugten durch ihren inspirierenden Vortrag die Jury ausnahmslos.

Bereits während der Ausstellung erfreute sich die Arbeit eines besonderen Interesses, so durften Bilal, Daniel und Raúl ihr Automodell mehrfach für ein Kamerateam live durch die Ausstellungsräume fahren lassen. Auch Annis Charaf vom Lise-Meitner-Gymnasium war erfolgreich und wurde für seine Simulationsexperimente mit Muscheln mit einem Sonderpreis ausgezeichnet. Die Jungforscher hatten sich durch ihre Siege beim Regionalwettbewerb für den Landeswettbewerb qualifiziert. Beide Gruppen wurden von Lehrer Claus Thome betreut. Foto: LMG

(StadtSpiegel)