1. Städte
  2. Meerbusch
  3. Meine Heimat
  4. Lank - Latum - Rheingemeinden

Kita Mulewapp in Nierst erhält dank Spende neue Spielanlage

Spende der V8 Freunde : Geldsegen für Kita und Elternhaus

Die V8 Freunde Meerbusch haben dem Förderverein der Kita Mullewapp in Nierst 1 000 Euro gespendet. Damit soll im Frühjahr eine neue Matschanlage für die Kita errichtet werden.

Das Spendengeld kommt aus dem Erlös des beliebten „US-Car & Harley Treffens“, das seit vielen Jahren in Ilverich stattfindet und viele Oldtimerfans aus dem Umland anzieht. „Wir spenden traditionell unseren Erlös an einen guten Zweck. In diesem Jahr haben wir uns überlegt, die ein oder andere Kita in Meerbusch zu unterstützen“, so Reiner Brandes, Präsident der V8 Freunde Meerbusch. „Wir freuen uns sehr über die finanzielle Unterstützung und dass wir damit die Möglichkeit haben, eine neue Matschanlage für die Kinder anzuschaffen“, sagte Janna Zimmermann, 1. Vorsitzende des Fördervereins, bei der symbolischen Scheckübergabe.

Auch für das Elternhaus „Villa Sonnenschein“ in Krefeld – dort können Eltern, deren an Krebs erkranktes Kind im Helios Klinikum Krefeld stationär behandelt wird, zeitweise wohnen – haben die V8-Freunde gesammelt. Hausleiterin Susanne Oestreich nahm beim Dezember-Stammtisch der V8-Freunde 1 500 Euro entgegen. „Präsi“ Reiner Brandes betonte: „Uns ist es wichtig, dass das Geld direkt dort ankommt, wo es gebraucht wird, und das ist beim Förderverein zugunsten krebskranker Kinder Krefeld, der das Elternhaus betreibt, definitiv der Fall. Den Verein haben wir seinerzeit über ein Mitglied kennengelernt. Mittlerweile pflegen wir untereinander ein sehr freundschaftliches Verhältnis.“

Das nächste „US-Car & Harley Treffen“ findet vom 5. bis 7. Juli in Ilverich statt – auch da wird natürlich wieder für den guten Zweck gesammelt.