1. Städte
  2. Mönchengladbach

Weihnachtstermine Grefrather EisSport & EventPark

Weihnachtlicher Eislauf-Spaß im Grefrather EisSport & EventPark : Weihnachtszeit ist Schlittschuhzeit

Der Grefrather EisSport & EventPark läutet die Weihnchtszeit ein. Heute, 22. Dezember, geht es los mit der großen X-Mas EisDisco, ab dem 23. Dezember öffnen alle drei Eisflächen für eine durchgängige Laufzeit. In den Weihnachtsferien (27. Dezember bis 8. Januar) können Eintrittstickets ausschließlich online gebucht werden.

All I want for Christmas is...EislaufSpaß! Im Grefrather EisSport & EventPark herrscht bereits absolute Weihnachtsstimmung und die ist ansteckend. Wenn die Klassiker „Last Christmas“ und „Driving Home for Christmas“ aus den Lautsprechern klingen und man dabei seine Runden übers Eis fährt, kommt jeder in Weihnachtsstimmung.

Die letzten Tage vor dem Fest werden im Grefrather EisSport & EventPark traditionell mit dem X-Mas Countdown eingeläutet: In der Vorweihnachtswoche werden die Öffnungszeiten angepasst und die Besucher*innen können täglich von 15 bis 20 Uhr alle drei Eisflächen nutzen. Heute, 22. Dezember, ist sogar bis 22.30 Uhr geöffnet, da dann die große X-Mas EisDisco steigt. Dazu sollte unbedingt der Online-Vorverkauf genutzt werden, da alle bisherigen EisDiscos vollständig ausverkauft waren.

Weihnachtszeit on Ice

Ab dem 23. Dezember gelten dann die Ferienöffnungszeiten montags bis donnerstags durchgängig von 10 bis 19 Uhr, freitags sogar bis 22 Uhr und am Wochenende von 10 bis 18.30 Uhr. Um die Wartezeit bis zum Christkind zu verkürzen, können alle Kufenflitzer an Heiligabend von 10 bis 14 Uhr ihre Runden drehen. Am 1. Weihnachtstag ist geschlossen und am 2. Weihnachtstag ist dann von 10 bis 18.30 Uhr geöffnet.

Während der restlichen Weihnachtsferien (27. Dezember bis 8. Januar) können Eintrittstickets ausschließlich online gebucht werden. Es gibt keinen Verkauf an der Tageskasse, da die Kapazitäten begrenzt werden.

Die letzten Runden des Jahres können alle Eislauffans dann an Silvester von 10 bis 17 Uhr drehen. Am ersten Tag des neuen Jahres steht das Glatteis von 14 bis 18.30 Uhr bereit.

IceHighlights in 2023

Nach den Weihnachtsferien geht es dann direkt weiter mit jeder Menge Highlights on Ice. Am Freitag, 13. Januar, steigt die fünfte EisDisco der Saison, bevor im Februar die letzten beiden EisDiscos anstehen. Bereits zum fünften Mal findet am 28. Januar die Ü30 on Ice-Eisdisco statt. Ab 20 Uhr wird in der Halle und in der Pistenbar ordentlich gefeiert. „Die Veranstaltung wurde vor der Pandemie so gut angenommen, daher war es für uns klar, dass es unbedingt eine Fortsetzung geben muss, sobald es die aktuelle Situation wieder zulässt“, freut sich Veranstaltungsleiter Jan Lankes über den Erfolg der Ü30-Disco in den letzten Jahren.

  • Jetzt ist Schlittschuhlaufen im Grefrather EisSport
    Grefrather EisSport & EventPark hat alle Flächen offen : Ferienzeit ist Schlittschuhzeit
  • Gute Aussichten im EisSport & Eventpark
    Grefrather EisSport & EventPark mit vielen Highlights : „Die Leute haben Lust auf Eis“
  • Winterwelt Büderich 2022
    Büdericher Winterspaß wieder gestartet : Auch 2022 lädt die Winterwelt ein

Während der Ü30 on Ice – Das EisDisco-Revival wird die gesamte EisDisco-Infrastruktur samt Live-DJ der EisSport und EventHalle genutzt und parallel auch die Pistenbar in eine stimmungsvolle ApréSki-Location verwandelt, wo ebenfalls ein DJ ab 20 Uhr für Stimmung sorgt (open End).

Während der Laufzeit von 20 bis 23 Uhr sind sowohl die Halle als auch die 400-Meter-Außenbahn geöffnet. Der Vorverkauf hat begonnen und liegt bei 12,50 Euro pro Ticket. Neu ist das rabattierte Gruppenticket, das es nur im Online-Vorverkauf geben wird und das bei 9,90 Euro pro Besucher liegt. Sollte es eine Abendkasse geben (Tickets sind begrenzt), liegt der Ticketpreis bei 15 Euro.

Alle Öffnungszeiten, Termine und Besonderheiten der Eislaufsaison 2022/23 gibt es auch unter www.eisstadion.de, auf Facebook (https://www.facebook.com/EisstadionGrefrath) und Instagram (@eissport_eventpark.grefrath).