1. Städte
  2. Viersen
  3. Meine Heimat
  4. Nettetal

Erste Tour mit Hofbesichtigung am Samstag, 27. April

Genuss : Kulinarische Fahrradtour

Feinschmecker aufgepasst: Auch in diesem Jahr bietet der Nette Spargel während der Spargelsaison die beliebten Fahrrad-Schlemmertouren an.

Erlebbar sind die wunderschöne, niederrheinische Landschaft der Seenstadt Nettetal während einer geführten Fahrradtour unter der Leitung von Edgar Ballis vom Verein Niederrhein Lobberich. Hierbei erfahren die Teilnehmenden bei einer Besichtigung eines Spargel- und Erdbeerhofes Wissenswertes zum Anbau von Spargel und Erdbeeren. Zum Abschluss gibt es puren Genuss mit einem frühlingshaften, dreigängigen Spargel-Menü im Restaurant. Folgende Termine stehen zur Auswahl.

Am Samstag, 27. April, findet von 14 bis 18.30 Uhr, die erste Tour mit Hofbesichtigung auf dem Landhof Reiner Hermans in Lobberich statt. Geplant ist eine Einkehr im Restaurant Forsthaus Hombergen in Hinsbeck.

Am Samstag, 8. Juni, von 14 bis 18.30 Uhr findet die Hofbesichtigung auf dem Chico Spargel- und Beerenhof in Kaldenkirchen statt mit anschließender Einkehr im Restaurant Secretis in Hinsbeck.

Die Tour startet ab Lobberich, Parkplatz an der Werner-Jaeger-Turnhalle, Wevelinghover Straße (Höhe Haus-Nr. 142) und endet mit der Einkehr im Restaurant. Anmeldungen werden bei der Stadt Nettetal, Wirtschaft und Marketing, Doerkesplatz 11 oder unter 02153/ 898 -80 04 oder -8005 gerne entgegengenommen. Die Teilnahmegebühr beträgt 30 Euro pro Person. Im Preis enthalten ist die geführte Fahrradtour, die Hofbesichtigung und ein 3-Gänge-Spargelmenü. Mehr Info auf www.nettespargel.de.